traurig allein vaterschaftsanerkennung suche rat bitte helft mir

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von xxchanelxx 12.01.11 - 22:19 Uhr

poste den beitrag einfach nochmal hier rein weil es hier viell. besser is als im "ss" forum...

hallo ihr lieben muss mal was loswerden...

habe riesen stress mit kindspapa...bin selbstständig und durch mutterschutz bekomm ich nur 67% vom einkommen musste somit zuschuss vom jobcenter beantragen...

jobcenter verlangte vorgeburtliche vaterschaftsanerkennung...vater will dies vor geburt nicht machen...jobcenter informiert und die schickten mich zum jugendamt...

jugendamt sagte das sie ihn anschreiben, dass das amt mich jedoch nicht unter druck setzen kann, dass der kindsvater es vor geburt macht...und ihn auch nicht....

wollt es in ruhe mit ihm besprechen, anbieten, dass wir nochmal zus. hingehen usw. ...zum treffen hatte er wieder keine zeit und hat mich angerufen wollt es wieder im stress per tel klären...

jetzt denkt er ich will ihm ein reindrücken wegen unterhalt und sagte ich spiel ein böses spiel, glaubt mir nicht, dass ich auch nix für kann, dass das amt es von mit verlangte...er is ausgeflippt, wollte tel. nummern vom jugendamt und arbeitsamt und will da morgen anrufen, was da los is...

wie kann ich ihm begreiflich machen, dass ich nichts böses will?...wollt immer das wir alles gemeinsam machen, erledigen usw. ...und er gibt mir nur feuer...weiß einfach nicht mehr weiter und er schafft es immer wieder mir ein schlechtes gewissen zu machen...bin todtraurig...paar wochen vor der geburt...seit monaten nur streit hass, allein gelassen und schuldzuweisungen...was soll ich nur tun????? gestern schrieb er noch wir packen es zusammen an, dass wir im tiefen inneren soviel gefühl füreinander haben und jetzt wieder das...es geht seit monaten so...weiß einfach nicht mehr weiter...könnt ihr mir einen rat geben???

lg und danke
mami und rabauki inside 34.ssw

Beitrag von beckie83 12.01.11 - 23:28 Uhr

Lass Dich mal ganz lieb drücken #liebdrueck

Lass ihn doch einfach beim JuAmt anrufen. Dann versteht er vielleicht das Du ihm nichts böses will.

Ich hatte vor der Geburt auch ein sehr angespanntes verhältniss mit dem Kindsvater.
Aber irgendwie ist es jetzt anderst. Schon alleine wegen dem Kleinen.

Vielleicht braucht er einfach noch bissl Zeit. Versuche sie ihm zu geben.

Beitrag von amory 13.01.11 - 07:06 Uhr

Hallo,

wenn dein elterngeld nciht reicht und du alg2 beantragst, ist es ganz klar, dass die ämter von ihm verlangen unterhalt zu zahlen, bevor sie für dich und das kind aufkommen (wenn es denn da ist)
das muss ihm klar sein, dafür kannst du auch nichts.

in einer solchen situaiton kannst du nicht mal auf den unterhalt für dich verzichten (auf den für das kind sowieso nicht), da dir beides sofort von den staatichen leistngen abgezogen wird, egal ob das geld wirklich gezahlt wird oder nicht.

lass dir von ihm kein shclechtes gewissen machen. er hat zur entstehung des kindes und damit zu deiner situaiton genausdo beigetragen wie du.
er ist verantwortlich und sollte sich auch so verhalten.

mein rat: schick ihn zum jugendamt und macht für euch gemeinsam ienen termin für eine rechts/familienberastung bei profamilia oder der caritas dann werden neutrale personen ihm das nochmal erklären und er versteht vielleicht, dass du nichts dafür kannst.

grüße, amory

ps: das klingt nciht gut, wie der werte herr sich verhält. tiefesd gefühl hin oder her: hier geht´s nciht um gefühle, hier geht es um verantwortung, auch finanzielle. scheint nciht so, als wäre ihm das klar gewesen.
ich würde schauen, dass ich so schnell wie möglich wieder auf eigenen beinen stehe nach der geburt und nciht auf ihn angewiesen bin.