Hab mal ne ungewöhnliche Frage!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jesse1983 13.01.11 - 01:09 Uhr

Hilfe, ich kann nicht mehr rauchen( ja ich weis ist auch besser so#bla)
Meine Fage bin ES+6 habe zuvor die Pille genommen, und musste sie absetzen weil ich sie nicht mehr vertrage, hatte vor der Pille stark PMS und wollte fragen ob das vielleicht daher kommt?
Kennt das jemand? Übelkeit auf Zigaretten wegen PMS???

Für SS-Anzeichen wäre es jetzt noch zu früh und die Warscheinlichkeit einer #schwanger eh nur gering (wegen Vorerkrankungen und CU-Methode, ja bevor einer anfängt ich weis das ist keine sichere Verhütungsmaßnahme, aber wenn es jetzt schon passieren sollte wäre es nicht ganz so schlimm.
Wollten zwar bis nächstes Jahr noch warten.)

Danke für eure Hilfe....!#danke

Wünsch euch allen diesen und nächsten Monat ganz viel #klee beim #schwanger werden das wird euer Kugeljahr!!!!#baby

Beitrag von lauryglorry 13.01.11 - 01:11 Uhr

ja das kenne ich zu gut ;-) hatte ich manchmal auch...

Juhu zum glück bin ich seit Freitag Nicht-Raucherin xD....habs bis jetzt egschafft...ich hoffe ich halte es durch :-D

Beitrag von jesse1983 13.01.11 - 01:15 Uhr

Naja wollt erst ab Sommer oder Herbst aufhören.

Hmmm.... hatte so was noch nie deshalb wundert es mich schon, oder ich bekomm ne Magenschleimhautendzündung....

SS-Anzeichen können das doch nicht sein oder? hattten um den ES #sex aber mit raus ziehen!#zitter

Beitrag von lauryglorry 13.01.11 - 01:18 Uhr

willste den ss sein? oder wieso rausgezogen? kann natürlich schon sein

jedoch biste ja erst es+6 oder? *vergessen*

naja dann wäre es eher zu früh...aber als anzeichen kann des gut möglich sein...

vieeel glück#klee

Beitrag von jesse1983 13.01.11 - 01:21 Uhr

Naja ich würde gern mein Mann möchte noch bis nächstes Jahr warten.
;-)

Beitrag von lauryglorry 13.01.11 - 01:25 Uhr

hmm okay.

dann viel glück oder wie auch immer ;-)

#klee

Beitrag von jesse1983 13.01.11 - 01:28 Uhr

Danke Hibbel dann mal heimlich mit.

Wobei bei den ganzen Vorerkrankungen???#zitter
Naja die Hoffnung stirbt zu Letzt NMT am 22.01

Und wenn nicht warten wir brav bis nächstes Jahr!:-p

Beitrag von heliozoa 13.01.11 - 07:17 Uhr

hey jesse!

also aus meiner erfahrung heraus kann ich sagen, dass man bei der rauszieh methode nicht schwanger werden kann! ich hatte vor meiner ersten ss ca 10 jahre sex mit rausziehen und als ich schwanger wurde haben wir definitiv nicht rausgezogen :-)

die unsicherheit dieser methode beruht eher darauf, dass der mann sich manchmal ned zurückhalten kann und es dann doch passiert, oder dass man 2 mal hintereinander herzelt und dann noch was im samenleiter ist.

aber ausnahmen bestätigen die regel....wie man so schön sagt :-)

lg eva