Ende der Elternzeit-Teilzeit usw

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bodomama 13.01.11 - 05:44 Uhr

Hallo,

meine Elternzeit endet nun demnächst.
Ich bin bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt. Wie läuft das nun ab?
Wenn ich nun einen Antrag auf Teilzeit stelle. In wie weit muss der Arbeitgeber mir entgegen kommen bezüglich Arbeitszeiten?

Ich gehe nun auch davon aus, dass (weil eben Zeitarbeit) die mir eine Stelle irgendwo weiter weg anbieten werden. (Würde sich also mit Zeiten und Gehalt kaum rechnen) wie läuft das dann ab?

Ich weiß ja nicht, wann die mir sagen (müssen) wo ich arbeiten soll. Wie das dann mit kündigen aussieht?

Fragen über Fragen...

Beitrag von zwiebelchen1977 13.01.11 - 09:36 Uhr

Hallo

Der Antrag auf Teilzeit muss ca 3 Monate vorher beim Ag sein.
Er darf in nur unter bestimmen Umständen ablehnen.

Wenn du in deinem Arbeistvertrag keine festen Adresse hat, wo du arbeiten must, können sie dich einsetzten, wo sie wollen.

Wenn du die Anforderungen des Ag nicht erfüllen kannst, must du wohl kündigen

Bianca