mein sohn18 monate total nörgellich und bockig

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von miguel113 13.01.11 - 08:02 Uhr

hallo alle zusammen
leandro ist im moment total bockig und nörgellich , brauche mal ein paar rat schläge von euch
.also fangen wir mal damit an
einkaufen ist der pure horror, gehe alleine mit ihn einkaufen weil mein mann nur am wochenende zu hause ist . er räumt alles raus und schmeist es runter . und wenn ich ihn was verbiete lacht er und läuft weg . ich weiß er testet total aus . aber mein großer war nicht so da habe ich nein gesagt und er ist bei gegangen.aber bei leandro denke ich manch mal sorry da haben sie die ohren vergessen sorry. hört uberhaupt nicht . nur wenn man ihn zum beispiel sagt hol mal dein esel oder hol mal ......... dann macht er es . aber wehe es geht um verbote.es ist im moment total anstrengend . naja genug genörgelt . ganz viele lg von jeanette und leandro