Schlafanzug + Schlafsack oder muß es mit Innensack sein?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chrisdrea24 13.01.11 - 08:10 Uhr

Gibt es auch noch Mamas, die nen ganz normalen Schlafanzug anziehen mit Schlafsack drüber oder benutzen alle nur noch die Mäxchen? Würde mich mal interessieren.
Vielen Dank
ANDREA

Beitrag von pregnafix 13.01.11 - 08:16 Uhr

Wir haben auch nen Innensack, benutzen ihn aber seit Wochen nicht mehr. Ich schätze der kommt erst im Hochsommer zum Einsatz ;-)
Miriam schläft mit Schlafanzug und Außensack.

Beitrag von chrisdrea24 13.01.11 - 08:23 Uhr

#danke

Beitrag von line81 13.01.11 - 08:42 Uhr

Guten Morgen,

also ich habe noch nie ein Mäxchen oder ähnliches besessen. Meine Jungs kamen jeder ca. 2 Jahre lang mit normalem Schlafanzug (Winter - lang, Sommer kurz oder ohne) und normalen dünneren und dickeren Schlafsäcken geschlafen. Wir brauchten auch keine Thermosäcke oder ähnliches.

LG Line

Beitrag von nadja.l 13.01.11 - 09:25 Uhr

wir hatten zwar son mäxchen und haben es ja quasi wieder, aber meist gab es bei uns schlafanzug und schlafsack. die innensäcke hab ich auch eher im sommer benutzt, da kam sie dann nur mit windel rein.

Beitrag von bunny2204 13.01.11 - 09:47 Uhr

NEIN muss es nicht,

ich habe drei Kinder und hatte nie einen Innensack. Immer nur Schlafanzug und normaler Schlafsack (günstige Modelle z.b. von KIK oder ALDI). DA wir davon immer 3-4 im Umlauf haben waren uns günstige wichtig. Unser Grosser war ein Speikind, der hat täglich einen neuen gebraucht.

Lg BUNNY #hasi mit 3 Kids an der Hand und Felix (30. SSW)

Beitrag von chez11 13.01.11 - 10:04 Uhr

huhu

wir haben auch nur schlafanzug und die üblichen dünneren bzw. dickeren schlafsäcke.

LG;-)

Beitrag von srilie 13.01.11 - 10:12 Uhr

Wir hatten nie so ein Mäxchen...dafür wäre mir das Geld auch zu schade, es geht ja auch ohne.

Beitrag von grachtenela 13.01.11 - 12:03 Uhr

Wir hatten sogar nur die Pucksäcke/Strampelsäcke und dann je nach Wetterlage einen Schlafanzug oder Body :D

Lief bestens und werden wir beim nächsten wohl auch wieder so machen :D

Hier mal ein Beispiel. Wobei es die auch WEITAUS billiger gibt :D

http://kanga.ch/images/articles/Popolini/strampelsack_ringel_navy_02.jpg

Beitrag von gwendolie 13.01.11 - 12:13 Uhr

Ich kaufe bei babymarkt.de immer die alvi-Schlafsäcke ohne Innenschlafsack und ziehe meinem Felix immer einen Schlafanzug drunter.

Die Innernschläfsäcke sind mir einfach zu teuer bei den schon teuren Alvi-Schlafsäcken.

Zudem finde ich die Innenschlafsäcke unpraktisch, da ich mein Kind nicht grundsätzlich nach dem Aufstehen umziehe, kann er sich im Schlafanzug besser bewegen.

Beitrag von haseundmaus 13.01.11 - 13:30 Uhr

Hallo!

Wir haben nie einen Innensack gehabt. Lisa schläft im (Langarm-)Body, Schlafanzug und nem Schlafsack und das klappte immer super.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt