ich find keine hebi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 020408 13.01.11 - 08:44 Uhr

jetzt muss ich euch mal meinen frust abladen,
also ich habe jetzt schon so viele hebis angerufen,entweder haben sie um meinen et urlaub oder sie waren am telefon schon so pampig und mit dreien hab ich mich getroffen und die mag ich nicht!!!!!!!
was ist denn wenn ich keine finde der ich vertraue?und die aus der kilinik wo ich entbinden möchte kommen nicht bis zu mir obwohl es das nächste ist was hier ist...un dich wohne in berlin:-[das gibts doch alles nicht
danke fürs zuhören eure lotte mit drei kids an der hand und keks 15+5

Beitrag von daisy90 13.01.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

das normal in dem zeitraum im Juli habe das 2 mal mit gemacht :-D

Du kannst also so kenne ich das beim Hebammenverband anrufen und die sagen dir genau welche kein urlaub hat und auch noch frei ist und in deine nähe ist :-)

Erkundigt dich mal

Lg Daisy

Beitrag von 020408 13.01.11 - 08:57 Uhr

na der urlaub steht ihnen ja zu!aber ach meno.........hab heut nacht schon im bett gelegen und gedacht dann eben ohne hebi,hatte ja bei meinen beiden großen auch keine!
danke für deinen tip,werd da mal anrufen wenn mein kranker spatz hier nachher schläft

Beitrag von gingerbun 13.01.11 - 08:56 Uhr

Gleich 3 haben Dir nicht zugesagt? Warum nicht?

Ich hatte jetzt 7 Hebammen angeschrieben gehabt und erst die 7. hatte Zeit. Es gibt viele Babys im Januar und Februar. Sie hat zwar dann auch erstmal eine Woche Urlaub aber das war mir egal. Ich bin froh, dass überhaupt eine Zeit hat. Am Dienstag lernen wir uns mal kennen. Mir ist halt wichtig dass sie mal mein Baby wiegt, den Nabel versorgt und unter Umständen mal nach meinem Damm schaut wenn da wieder geschnitten und genäht wird. Ansonsten geh ich davon aus dass alles läuft wie bei meinem ersten Kind. Da kam meine Hebamme eigentlich immer nur zum Teetrinken :-)
Gruß!
Britta
PS: Ach so - ich bin über diese Hebammensuche gegangen.

Beitrag von 020408 13.01.11 - 08:59 Uhr

sie waren so..naja so warum denn beim 4.kind noch ne hebi ich kenn das doch alles,die eine sagte sogar das ich sie ja anrufen kann wenn was sein sollte aber ich weiß ja eh wie alles geht und werd sie schon nicht brauchen.................
die anderen waren der selben meinung haben es aber so direkt nicht gesagt!
ist das denn so schlimm das ich beim 4.auch wieder ne hebi will???ja klar weiß ich die grundgriffe aber es ist doch immer wieder alles neu!

Beitrag von gingerbun 13.01.11 - 09:02 Uhr

na das find ich ja auch den hammer. wenn du ne hebi auch beim 4. kind willst dann ist das so. dein wunsch - dein recht. ich finde nicht, dass das die hebamme zu bewerten hat. nee das kann ich auch nicht verstehen. naja viel glück bei der weiteren suche. schon nervig.
gruß!
britta

Beitrag von 020408 13.01.11 - 09:17 Uhr

jjjjjjjjjjaaaaaaaaaaaaaaaa....ich hab grad nach langem die hebi von unserem jüngsten erreicht,sie war grad im urlaub;-)und sie hat zeit für uns!!!!!!!das war so ein tolles telefonat...sie freut sic und sagte das es das normalste der welt ist,und wenn ich 8kunder hab und beim9.wieder ne hebi will ist sie auch da...naja mehr als 4gibts bei mir nicht;-)
ich bin so glücklich und danke euch aber trotzdem fürs zuhören und für die tips!!!!!!