ahhhhhhh Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ignisessen 13.01.11 - 09:06 Uhr

Hallo ihr lieben Muttis !

Ist zwar jetzt kein Thema zu SS aber ich muss das trotzdem mal loswerden.

Heute in einer Woche hab ich meine praktische Führerscheinprüfung und ich hab so furchtbare Angst.#zitter

Ich wurde schwanger als ich denn Führerschein grad angefangen hatte, was aber nicht weiter schlimm war. Jetzt zum Ende hin, hab ich langsam Probleme mit dem fahren, da ich nicht mehr so gut vor dem Lenkrad sitzen kann und dann an die Kupplung nicht mehr ran komme. Dazu kommt noch dass, ich mir das durchfallen nicht leisten kann, weil ich denn Führerschein so dringend brauche. Wir leben auf einem Dorf, muss ich dazu sagen. Ich hab schon extra keinem erzählt, wann ich Prüfung habe, damit die mich nicht auch noch alle irre machen.#schwitz

Ich hab jetzt fast jeden Tag Fahrstunde, damit ich die Routine nicht verliere, weil ich so wohl am besten fahre. Aber mein Fahrlehrer macht mich langsam irre. Über denn kann ich bald nen Buch schreiben, so sehr quatscht der mich voll. Der macht mich ganz wahnsinnig. #heul

Ich hoffe dass ich es schaffe.

Sorry für das #bla

Liebe Grüße
ignisessen 34+4#winke

Beitrag von connie36 13.01.11 - 09:08 Uhr

drück dir die daumen.
lg conny 36.ssw

Beitrag von timpaula 13.01.11 - 09:08 Uhr

hallöchen

ich drück dir alle daumen#pro#pro#pro

du kannst den bauch ja leider nicht zur seite schieben#rofl und deine beine kannst du auch nicht länger ziehen#rofl
Volle konzentration!Du schaffst das trotz der umstände!

lg susi

Beitrag von corinna.2010.w 13.01.11 - 09:09 Uhr

huhu

ich kenne das, war aber nicht schwanger, hab insgesamt 3000euro für mein lappen bezahlt #schein
musste immer fahren.

hab bestanden, du bist aufgeregt un das wirst du auch nich ablegen können, versuch erstmal mit dem prüfer paar sätze zu quatschen das lockert meistens. denk daran das es auch nur ein mensch ist der dir vllt auch den führerschein gönnt.

paar kleine fehler zu machen ist ja auch nicht schlimm. Denke nur an die roten ampeln, stoppschilder und an die geschwindigkeitsbegrenzung.

sonst kann fast nix schief gehen. mir hat geholfen , immer tief durchzuatmen und auch beim einparken genau drauf zu achten wie ich es gelernt habe.

ich drück dir die daumen, poste mal wie es ausging.

lg
corinna
15ssw

Beitrag von die-babsy 13.01.11 - 09:12 Uhr

Ich drück dir ganz fest die Daumen! #pro
Das wird schon klappen!

Ich fahr immoment auch Auto ohne das ende meiner Motorhaube zusehen, ist etwas seltsam! Aber anders pass ich auch nicht mehr rein!
Sag mal bescheid obs geklappt hat, nein, dass es geklappt hat! ;-)

Beitrag von regenbogen2 13.01.11 - 09:20 Uhr

#pro#pro#pro#klee#klee#klee

Beitrag von nila43 13.01.11 - 09:20 Uhr

Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen und Dir gaaanz fest die Daumen drücken.

Denk einfach nicht daran, was passieren könnte. Versuche ganz bewusst positiv "Ich schaffe das". Ich war damals auch in der Dorf Situation, wo der Bus alle 2-3h fährt. ;-)

Liebe Grüße Nila ET-9

Beitrag von wunschkindnr.2 13.01.11 - 09:34 Uhr

Ich drücke dir die Daumen.

Du schaffst das schon. Auch mit dicker Kugel.

Lg Nadja

Beitrag von lalelu-86 13.01.11 - 09:36 Uhr

hey
das die fahrlehrer einen kurz vor knapp wahnsinnig machen ist wohl normal. wenn ich mich an meine fahrschulzeit erinner - oje, grad am ende hat er nur noch gemeckert.
Meine prüfun hat letzten endes nur ne halbe stunde gedauert und in meinen augen war sie ein desaster (hab einmal beinahe abgewürgt da ich falsch geschaltet hab) aber der prüfer hat mir dann meinen führerschein überreicht.

im endeffekt war die prüfung nicht schwer und eigentlich vom gefühl her nicht viel anderst als ne fahrstunde nur das halt das gemecker gefehlt hat ;-)

dein fahrlehrer würde dich auch nicht zur prüfung anmelden wenn er nicht davon ausgehen würde, dass du das schaffen kannst!

wünsch dir viel erfolg und nachher viel spass beim alleine fahren

lg