Placenta praevia partialis/margialis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little2007 13.01.11 - 09:29 Uhr

So,

gestern bekam ich diese Diagnose und wollte mal fragen, wer dass von Euch vielleicht in einer anderen SS auch hatte und die Placenta aber noch schön passend gewandert ist!?

Denn ein KS ist für mich der pure Horror!
Da würde ich schon vorbereitend eine Therapie anfangen!

LG little mit 16+6

Beitrag von unicorn1004 13.01.11 - 09:39 Uhr

Hallo Little,

in der 21. ssw lag meine Plazenta auch komplett über meinem Muttermund. Gestern (29. ssw) war sie bereits komplett zurück gezogen. Mein FA sagte, dass sich bis zur 34. ssw alles ändern kann!

Also mach Dir keinen Kopf :-).

LG
unicorn

Beitrag von pumababy 13.01.11 - 09:42 Uhr

Hallo little,

ich hatte eine placenta praevia totalis diagnostiziert bekommen, aufgrund von zwei vorangegangenen sectio´s und extremer vernarbung...
die placenta lag direkt vorm muttermund.
aber mit dem wachsen der gebährmutter ist sie doch mit nach oben gewachsen.
mach dir erst mal nicht so den kopf, denn eig kann man das so genau nicht sagen, da die plazenta immer mit hoch wandern kann.

ich drück dir die daumen, das sie noch wandert

lg julia

Beitrag von meandco 13.01.11 - 09:44 Uhr

davon wird laut oa am kh nürnberg und dem spezialisten in ö wo ich war erst ab der 24. ssw gesprochen, davor ist die gm für so eine diagnose noch zu klein.

ansonsten: aufgrund der kleinen gm und er der großen plazenta scheint das häufig vorzukommen. in den meisten fällen zieht sie mit dem gm-wachstum hoch. kannst du dir vorstellen wie einen luftballon auf den du einen punkt malst und ihn dann aufbläst - der wandert auch weiter rauf.

ich hab jetzt die 2. ss mit tiefliegender plazenta am anfang. bei der großen völlig komplikationslos, in der 20. ssw alles io.
diesmal musste ich in der 14. ssw mit sturzblutung 1 woche ins kh, wo die festgestellt wurde, daher auch die blutung da die überm mumu immer wieder abgerissen ist. bereits in der 18. ssw war sie 3 cm vom mumu weg - mindestabstand ist 2 cm. auch jetzt alles io #pro

generell gilt: die plazenta hat bis zur 35. ssw locker zeit sich entsprechend vom mumu zu entfernen. danach wird dann ein ks geplant.

du hast also noch ne menge zeit und gute chancen #pro

lg
me

Beitrag von michback 13.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

von einer Plazenta praevia spricht man erst ab der 24 SSW.

Ich lag von der 15 SSW bis zur 20 SSW wegen Blutungen. Bei mir lag auch die Plazenta genau überm Muttermund.

Jetzt ist sie dahin gewandert wo sie hin soll und alles passt. Mein FA sagt, dass die Plazenta in den meisten Fällen dahin geht wo sie hin soll.

LG
Michaela

Beitrag von mainaina 13.01.11 - 11:05 Uhr

Hallo, bei mir war das auch so in der 1. SS, deshalb hatte ich auch anfangs leichte Schmierblutungen. Allerdings hat sich dann das Problem durch Wachstum der Gebärmutter wie du schreibst erledigt. Dann war glaub ich so in der 28. Woche alles wieder ok.
Leider hatte ich dann trotzdem einen KS, aber aus anderen Gründen. Drücke dir die Daumen!

Beitrag von tina25111977 13.01.11 - 14:43 Uhr

Hallo Du #winke,

also bei mir wurde in der 13. SSW auch festgestellt, dass die Plazenta total vor dem inneren Muttermund liegt, gab also Sexverbot und schonen soweit wie möglich mit nem 15 Monate altem Zicklein #verliebt und einer pupertierenden 12-Jährigen #verliebt zuhause #rofl.

Bin gerade zurück vom FA und es sieht alles gut aus, die Plazenta ist durch das Wachstum der Gebährmutter wieder schön hochgewandert und liegt mitterlweile 3,5 cm vom Muttermund weg #huepf. Hab mir deswegen auch totale Sorgen gemacht, aber wie Du siehst, dass kann sich jederzeit ändern!

Drück Dir die Daumen, das wächst bestimmt noch schön dahin, wo es hin soll #pro.

LG Tina mit ihren 2 Zicken #verliebt und auf ein wenig männliche Unterstützung für meinen Liebsten #verliebt hoffend #rofl