Empfehlung für Erziehungsberatungstelle Raum Nürnberg/Fürth

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von herbst103 13.01.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

also was ich suche steht ja schon im Betreff.

Ja ich weiß dass es Telefonbücher und das Internet gibt um solche Stellen ausfindig zu machen, aber ich hatte vor Jahren schon mal Kontakt und das hat mir und dem Kind nicht unbedingt zugesagt.

Es geht um Erziehungsfragen bei Trotz, dauernder Ungehorsam, Dauerquasseln usw.
Vieleicht hat jemand schon gute Erfahrungen mit einer Stelle gemacht und kann die eben weiterempfehlen.

Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß Micha;-)

Beitrag von blucki 19.01.11 - 21:55 Uhr

hi micha,

schau mal nach dem kinderschutzbund. den gibt es in allen städten. die sind dort sehr nett und auch qualifiziert. ich war da mit meinem großen vor einem jahr auch mal zu einigen gesprächen, weil er in der ersten klasse negativ aufgefallen ist (agressives und sehr unsoziales verhalten und auch zuhause frech ohne ende).

das ist kostenlos. man tut am ende der beratungseinheit dann etwas in ein sparschwein.

die hatten termine mit uns eltern und auch welche nur mit unserem sohn. wir waren dort wirklich zufrieden und haben uns gut aufgehoben gefühlt.

lg
anja

Beitrag von herbst103 20.01.11 - 10:07 Uhr

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Gruß herbst;-)

Beitrag von kerstin231281 21.01.11 - 14:11 Uhr

Ich war schon zweimal hier:

www.zentrum-koberger.de

Zwar nicht in der Erziehungsberatung, sondern in der Schreisprechstunde.
Ich war super zufrieden.

LG,
Kerstin