Ab wann Ovu Test aus Aptheke

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melina2904 13.01.11 - 09:46 Uhr

Guten Tach.. :)

Ich kenne mich da leider nicht so aus und hoffe auf euren rat..

Ich habe seit samstag meine mens gehabt bis gestern,dadurch das ich die letzten dreimale immer nur so alle 50 tage meine mens bekommen habe weiß ich leider irgenwie nie wann und ob ich überhaupt n eisprung habe.. :( könnt ihr mir helfen? Ich nehme auch seit november mönchspfeffer, in der hoffnung das der zyklus kürzer wird..

die ovu test macht man nur wenn man weiß wann man seinen eisprung ungefähr hat oder?

vielen Danks schon mal.. #winke

Beitrag von ggtanzmaus 13.01.11 - 09:49 Uhr

Ja man fängt meistens paar tage vorher an!!;-)
ich muss nich bis nächste woche abwarten, ich bin schon ganz Doll aufgeregt!!:-D

Ich wünsche dir ganz viel Glück!!!

LG tanzmaus

Beitrag von majleen 13.01.11 - 09:49 Uhr

Der ES kommt ca. 14 Tage vor dem nächsten NMT.
Bei 50 Tagen zwischen dem 34 und 38ZT, da die 2ZH zwischen 12 und 16 Tagen lang ist.

Ich würde den kuerzesten Zyklus nehmen und dann davon 17 Tage abziehen und ab da Ovus machen. #klee

Beitrag von wartemama 13.01.11 - 09:52 Uhr

Du hast Deinen ES (wenn Du einen hast) ca 12-16 Tage vor Beginn der Mens.

Ich würde an Deiner Stelle etwa am 30. ZT mit den Ovus anfangen - aber: Die Ovus zeigen Dir den Anstieg des LH in Deinem Urin, was auf einen baldigen ES hinweist. Ob der ES aber wirklich stattfindet, kannst Du nur anhand einer Temperaturkurve erkennen.

Ich würde Dir daher raten, nebenbei auch noch eine Temperaturkurve zu führen.

LG wartemama

Beitrag von melina2904 13.01.11 - 10:02 Uhr

Dankeschön.. ich habe jetzt angefangen seit samstag die temp. zu messen aber viel lässt sich daraus noch nicht erkennen.. messe unter der zunge jeden morgen.. richtig ne? bei wieviel müßte denn die temp. sein wenn man einen eisprung hat?

Beitrag von majleen 13.01.11 - 10:32 Uhr

Machst du das so?


Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Viel Glück



Es gibt ganz steile und flachere Kurven, die schwanger geworden sind. #klee

Beitrag von melina2904 13.01.11 - 10:42 Uhr

Die Beschreibung ist hilfreich, danke.

Ja so wie du es beschrieben hast mache ich es auch grade, morgens vorm aufstehen im bett messen unter der zunge und das erste mal habe ich eingetragen in das ZB am Samstag (1. Tag der Blutung).

Werd mir denn zum 30. ZT rum die Ovu´s kaufen und denn mal gucken was der denn anzeigt.

Liebe grüße