Eure Erfahrungen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von motte2586 13.01.11 - 09:55 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!
Eigentlich bin ich ja im Kinderwunsch Forum, aber jetzt brauch ich mal Euren Rat...
Ich habe heute Morgen einen 10er SS-Test gemacht der natürlich negativ war! #schmoll Hätt ich mir ja eigentlich auch vorher schon denken können, da es noch zu früh war, aber ich konnte es einfach nicht aushalten und musste es tun! :-p Wann habt Ihr Euren ersten positiven Test in den Händen gehalten???
#danke und liebe Grüße #winke



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940906/561311

Beitrag von nadja.1304 13.01.11 - 09:57 Uhr

5 Tage nach NMT. Also Geduld. :-)

LG Nadja mit Bauchmaus 38+5

Beitrag von shiningstar 13.01.11 - 09:57 Uhr

Bei ES+12...

Beitrag von leechen1986 13.01.11 - 09:58 Uhr

deine kurve sieht gar nicht so schlecht aus. hoffen wir mal das sie oben bleibt.
ich habe es geschafft mit dem test bis es+ 16 zu warten, so wie es urbia empfiehlt :-)
viel glück für dich#herzlich

Beitrag von kerstin0409 13.01.11 - 09:59 Uhr

Hallo #winke

ich habe 2 Tage nach NMT getestet, dann dick und fett positiv #huepf

#klee Viel GLück!

Liebe Grüße
Kerstin
9.ssw #verliebt

Beitrag von sweetstarlet 13.01.11 - 09:59 Uhr

du bist es+11 , find ich nich zu früh meiner erfahrung nach bleibt der dann auch neg.

ich hab es+9 posi getestet

Beitrag von butter-blume 13.01.11 - 10:13 Uhr

Ja, das war zu früh!!! ;-)

Aber deine Kurve sieht super aus, am besten du testet am Montag wieder! Alles davor ist nur "rumgerate"... ich spreche da aus Erfahrung.

Ich habe erst 3 Tests frustriert weggeworfen (und 10 mal wieder aus dem Müll gefischt #klatsch), weil die 2. Linie sooooo dünn war, dass selbst ich sie nicht als positiv deuten konnte... erst bei ES +15 hatte ich dann eine Linie die mir deutlich genug war! Und die war immer noch schwach (bei 25er Test)!

Lenk dich ab am WE... kauf Schuhe, das hilft! #huepf

Lg Butter-blume

Beitrag von motte2586 13.01.11 - 10:23 Uhr

Danke das macht doch Mut! :-) Eigentlich wollt ich auch noch warten, aber... Naja kennst das ja! ;-) Werden jetzt aber wirklich warten und frühestens am Montag testen! Drück mir die Daumen!
#danke und liebe Grüße

Ach ja und natürlich Gratulation zu Deiner Schwangerschaft und eine wunderschöne Kugelzeit! #klee

Ps.: Darf ich Deine Glückskurve sehen...!?

Beitrag von butter-blume 13.01.11 - 10:28 Uhr

Ja klar: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909004/540570

Bei dem 1. Absacker hab ich echt Angst bekommen... der 2. war gemessen, nachdem ich schon ein mal aufgestanden war (Sohn hat geweint), deshalb zähl ich den nicht!

Viel Glück und sag bescheid, wie es ausgegangen ist bei dir!

Lg Butter-blume

Beitrag von motte2586 13.01.11 - 10:43 Uhr

Vielen Dank, hmmmm also etwas Ähnlichkeit ist ja vorhanden, aber was natürlich überhaupt nichts heißen muss! #augen Also nach meinen ersten Absacker dachte ich auch schon das es wieder mal nicht gut aussieht! Aber als meine Tempi zwei Tage hintereinander stieg war ich natürlich wieder ziemlich aufgeregt und hibbelig! Werde berichten wie es ausgegangen ist und hoffe ich kann bald hier im Forum bleiben...
Liebe Grüße #winke