Adleraugen & Ultraschallexperten: Was könnte das sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bellemusic 13.01.11 - 09:56 Uhr

Guten Morgen,

ich bin sehr glücklich wieder schwanger zu sein und durfte mich letzte Woche beim FA auch über einen kräftigen Herzschlag freuen :-)

Laut Arzt sieht alles gut und normal aus, eben der SSW entsprechend.
Ich habe auch das erste Foto von meinem Kleinen mitbekommen und es natürlich lange und intensiv bewundert.

Es ist mir aufgefallen daß neben der Fruchthöhle ein dunkler Fleck zu sehen ist. Kann es sein daß das nur eine "Fehldarstellung" vom Gerät ist, oder bilde ich mir da nur was ein? Der Arzt hat es nämlich mit keiner Silbe erwähnt.

Bild ist zu groß für die VK, deshalb hier ein Link:
http://img211.imageshack.us/img211/1383/58766218.jpg

Ich freue mich auf Eure Meinungen und wünsche Allen einen schönen Tag

LG
Belle

Beitrag von bjerla 13.01.11 - 10:00 Uhr

Ich sehe sogar 2 dunkle Flecken, aber keine Ahnung, was das sein soll. Aber solange dein FA nichts sagt, wird schon alles gut sein.

LG

Beitrag von unipsycho 13.01.11 - 10:00 Uhr

für mich sieht das nach ner fruchthöhle (fruchtwasser=Flüssigkeit=schwarz) mit würmchen aus.

Der Ultraschall ist nur ein Hilfsmittel zur Diagnostik, keine Wahrsagerkugel. Wenn man sich mit der Materie beschäftigt weiß man, dass man auf dem US erstaunlich wenig sieht und deswegen die US-Diagnostik in vielen Ländern in der Schwangerschaft auf ein Minimum beschränkt wird.

Glückwunsch zur Schwangerschaft! #herzlich

Beitrag von leah82 13.01.11 - 10:01 Uhr

Hallo Belle,#winke

auf den US Bildern sind immer lauter dunkle Flecken, das liegt einfach an der Darstellung, wenn es ein Hämatom oder ähnliches wäre, hätte dein FA mit Sicherheit darauf reagiert, die haben da schon einen Blick dafür;-)!

Die FÄ schauen sich noch viel mehr an, als sie dir erzählen, keine Sorge!

LG Susi 17.SSW

Beitrag von butter-blume 13.01.11 - 10:07 Uhr

Hallo,

mein FA hat gestern beim US auch nen dunklen Fleck gesehen und meinte da hätte sich ne kleine Zyste gebildet. Als ich erschrocken nachfragte meinte er ganz cool: "ach, in der SS wächst bei ihnen so viel, da wächst auch schon mal ne Zyste... das ist nicht schlimm. Die kommen und gehen!" AHA...

#kratz

Beitrag von bellemusic 13.01.11 - 10:22 Uhr

Vielen Dank für Euer Feedback! Ich werde beim nächsten Termin mal genauer nachfragen, falls dann noch was zu sehen ist.


Alles Liebe
Belle