fruchtblase geplatzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von muggi111 13.01.11 - 10:34 Uhr

huhu ihr lieben ....


so langsam komm ich mir selber doof vor...

heute nacht hatte ich wohl wehen zumindest gehe ich davon aus ... hab auch immer noch ein unregelmäßiges ziehen in der rechten bauch seite und ziemlcihe rückenschmerzen....

nun war ich eben auf toilette und hatte ziemlich viel schleim im slip genau so wie im klopapier und nun hab ich das gefühl als würde die ganze zeit urin aus laufen aber tropfen weise..

ist das meine fruchtblase die geplatzt ist?

meine kleine liegt sehr sehr tief im becken und sitzt wohl auch fest...

könnt ihr mir helfen?

lg Tine + babymaus ET+4

Beitrag von meandco 13.01.11 - 10:36 Uhr

nö ... fahr ins kh und lass das kontrollieren - die wissen was ist #pro

lg

Beitrag von tonip34 13.01.11 - 10:36 Uhr

Hast Du kein lacmuspapier ?? Ansonsten ab zum Arzt !!

lg toni

Beitrag von butter-blume 13.01.11 - 10:37 Uhr

Los geht´s würde ich mal sagen!!! #huepf

Schnell ans Telefon und die Freundin (richtig?) nach Hause holen... oder willste alleine in den Kreiß-saal?

Viel #klee
Butter-blume

Beitrag von schwino2802 13.01.11 - 10:38 Uhr

Wenn du das gefühl hast das du Fruchtwasser verlierst , würde ich auf jedenfall in KH fahren. Geplatzt kann ich mir nicht vorstellen ist wohl eher gerissen aber trotzdem kann das auch schon zur Infektion führen wenn es nicht behandelt wird.

Mach dich mal auf den Weg die in der Klinik werden schon wissen ob sie dich da lassen od du wieder gehen kannst.

Drücke dir die Daumen

Beitrag von lunes 13.01.11 - 10:42 Uhr

bei et+4 gut moegloich!!

die fruchtblase muss auch nicht immer so platzen dass das fruchtwasser in einem schwall raus kommt.
manchmal reisst sie weiter oben und wenn deine maus schon sehr tief ist kommt je nach dem wie du dich newegst halt nur troepfchenweise fruchtwasser raus.

also ab ins kh und eine schoene geburt wuensche ich dir

lg annika 23ssw

Beitrag von sissy80 13.01.11 - 10:42 Uhr

Beim Blasenriss (bei Kind Nr. 2), paar stunden vor richtigem Blasensprung kam so schwallartig Flüssigkeit.... so als wenn man sich in die Hose macht und kann es nicht aufhalten - ich hatte schon schiss, dass ich inkontinent geworden bin - 2 Wochen vorm Termin ;-);-);-);-)

War aber schon im Krankenhaus, die wußten gleich Bescheid, haben alles vorbereiten (ohne mein Wissen), schickten mich auf mein Zimmer und beim Abendessen ist die Fruchtblase dann komplett geplatzt....
wie ein Wasserballon, der in mir platzt - einfach unaufhaltbar ;-);-);-)
Aber fahr doch einfach ins KH, ist doch kein Problem :-)

Ich wünsch Dir alles Liebe
Sissy

Beitrag von muggi111 13.01.11 - 11:06 Uhr

Danke ihr seit lieb hab meine FA ayngerufen und sie sagt auch sich soll mich in ruhe fertig machen und in die klink fahren ... sie hat sich das schon gedacht da am montag schon die fruchtblase leicht nach draußen gedrückt war und gestern dem nach noch etwas weiter .....


wünsch euch noch alles gut ....

lg und noch mal danke