Statt schneidezähne kommen die nachbarn ;))

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katarina2009 13.01.11 - 11:13 Uhr

huhu,

hatte gestern gepostet das meine maus erhöhte tempi bekam aus dem nichts... Was hab ich heut entdeckt zwei zähne (die sind noch nicht durch)aber nicht die oberen schneidezähne sondern die neben dran... ist das nicht komisch unten zwei schneidezähne oben keine sondern direkt eben an.... läuft es eigent. immer gleichmäßig...

lg Kata mit Nisa 16.01.2010

Beitrag von littleblackangel 13.01.11 - 11:20 Uhr

Hallo!

Das hatte die Kleine einer Bekannten auch, das erst die außenreihe kam! Mittlerweile sind aber auch die mittleren da, sah aber komsch aus!

Nein, es läuft nicht immer gleichzeitig aber in mehr oder weniger kurzen Abständen kommen die Gegenüberliegenden.

Meine Zwergin bekommt momentan Zahn Nr.5-10 gleichzeitig...sie leidet ganz schön...#schmoll

LG Angel mit Anna 01.08.2009

Beitrag von loni0708 13.01.11 - 11:53 Uhr

Hallo!
Keine Panik! Mein Kleiner hat auch erst unten die beiden Zähne bekommen und dann den linken Zahn neben dem Schneidezahn. Mittlerweile sind die Schneidezähne aber auch da. Er ist jetzt 9,5 Monate alt.
Habe mal gelesen, dass die oberen Schneidezähne und die beiden Zähne daneben als Einheit gelten. Soll heißen, welcher davon als erstes kommt, ist egal. Obwohl bei vielen Babys die Schneidezähne unten und oben als erstes kommen.

Aber jedes Baby ist halt anders.

Gruß loni

Beitrag von zweiunddreissig-32 13.01.11 - 11:54 Uhr

weisst du, bei uns ist auch so. Erst die oberen Nachbarn zur hälfte, jetzt kommen die mittleren. Ein schöner Vampirgebiss#rofl Die unteren 4 sind auch schon raus