Tempii messen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 13.01.11 - 11:21 Uhr

Ist es egal um Welche Uhrzeit man messen tut??
Weil beu Ovus hat man ja auch eine bestimmte zeit!!
weil wenn ich in der woch früh dienst habe muss ich um halb 4 schon messen!!!Und wenn ich Spätdienst habe eben den Wecker stellen Messen und dann wieder Pennen!!!;-);-);-)

Danke schon mal für eure antworten!!!:-):-)

GLG Tanzmaus

Beitrag von majleen 13.01.11 - 11:22 Uhr

Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Viel Glück

Beitrag von majleen 13.01.11 - 11:23 Uhr

Den Rest musst du für dich selbst rausfinden. Bei manchen macht es viel aus, wenn die Messzeiten unterschiedlich sind, bei anderen gar nichts. Auch bei Schichtarbeit kann ein ZB gut aussehen, aber es kann auch sein, dass es nicht klappt. Einfach mal ausprobieren. #klee