Kuscheltiernamen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von hanni123 13.01.11 - 11:28 Uhr

Huhu,

neulich fiel mir auf, dass manche Stofftiere meines Sohnes Namen haben und andere nicht. Ist das bei euch auch so?

Welches sind die Lieblingstiere eurer Kinder und wie kamen sie zu ihrem Namen?

Bei uns:
Zur Geburt bekam mein Sohn einen Nouky Teddy geschenkt. Da er ihn als Lieblingstier auserkoren hatte, kaufte ich einen zweiten dazu um einen Ersatz zu haben. Mit dem Resultat, dass irgendwann beide Teddys gleichzeitig in Benutzung waren.
Die Teddys wurden von meinem Sohn vor etwa zwei Jahren "Hopps" und "Popps" getauft.

Das zweite Lieblingsobjekt ist ein Disney "Stitch". Als unser Sohn 9 Monate alt war, waren wir im Urlaub in einem Disney Store und dort reagierte er auf diesen blauen Gesellen mit Gejuchze und grosser Freude, obwohl ich ihm eigentlich etwas anderes andrehen wollte, was mir gut gefiel. So war es also der blaue Ausserirdische. Der heisst bei uns aber nicht Stitch, sondern "Klaus", von "der blaue Klaus". ;-)

Ansonsten haben wir noch einen Drachen "Spökes" (bedeutet soviel wie Unsinn), eine Ameise "Amelie", und das war es dann. Die anderen Tiere heissen einfach Maus, Ente, Giraffe, Hase,…

LG

Hanna

Beitrag von schwarzesetwas 13.01.11 - 11:42 Uhr

Ein paar Namen wurden bei Kuscheltieren oder Puppen von den Kindern vergeben, einige habe ich 'erfunden'.

Allerdings haben bei rund 30 Tieren nicht alle Namen.

Warum?
Eben damit nicht alles einfach Hund, Huhn oder Puppe heißt.
Finde, Kinder sollte schon die Bedeutung von Namen recht früh entdecken. Außerdem fördert es das Gedächtnis. :-)

Lg,
SE

Beitrag von risala 13.01.11 - 11:47 Uhr

Hi,

Fabian hat 3 absolute Lieblingskuscheltiere:

Eine Kuschelkatze namens "Mietzi" - bekam er von einem Nachbarsmädel zum ersten Geburtstag geschenkt

Ein Schweinchen namens "Ferkel" (von Winnie Pooh) - bekam er von uns irgendwann im ersten Jahr geschenkt, weil ich Ferkel sooo süß fand.

Seit Weihnachten gibt es noch den "orignal" Hennes-Geißbock bei uns. Der ist "heilig", weil Maskottchen des 1. FC Köln (Fabians Lieblingsverein). Und Hennes hat eine Freundin - Steinböckchen Hanna.

Mein Lieblingskuscheltier habe ich (seit 35 Jahren) auch noch bei mir im Einsatz - ein weicher Dackel namens Schnuffi.

Alle anderen Kuscheltiere haben mal namen mal nicht.

Gruß
Kim

Beitrag von schnuffelschnute 13.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo!

Mayas Liebling ist ein Kuscheltuch mit Bärenkopf.
Der heißt Bernie, wenn er weniger lieb war auch mal Bernd oder wenn er ganz böse war Bernd August

LG

Beitrag von grinsekatze85 13.01.11 - 11:51 Uhr

Hallo!

Also unser Sohn bekam zur Geburt einen Tiger von Nici und den taufte der Papa mit unserem Sohn als er größer war auf *Bruno* keine Ahnung wieso, aber das ist der Bruno, der wird auch überall mi hingenommen!!!

Dann haben wir noch einen Stoff Affen, als Handpuppe das ist Charlie und einen Dino von Ice Age 3 und der heißt : Spuck ihn aus #rofl
Ja weil ihm Film gesagt, wird: Los spuck ihn aus und das ist halt dieser Dino!!!:-p

LG
grinse#katze

Beitrag von laemmlein 13.01.11 - 12:29 Uhr

Hi!

Bei uns werden nur Matteos 2 Kuscheltiere namentlich benannt, die er mit ins Bett nimmt.
Das ist einmal der "Eisbär", da brauch ich wohl nix weiter zu sagen und ein Hase.
Der hiess zuerst "Has(s)an", das hatte der Papa erfunden.
Seit Matteo srechen kann, hat er ihn aber auf "Duda" umgetauft, wie der Hase im Buch.

LG Nina

Beitrag von celi98 13.01.11 - 12:41 Uhr

hallo,

sarah kuscheltiere heißen alle so wie sie aussehen: hasi. schäfi, puppe, kleiner teddy, mittlerer teddy. großer teddy usw. das kam alles wie ihr, ich hab oft versucht namen zu vergeben, aber sie will das so und dann soll es auch so sein.

lg sonja

Beitrag von nephron80 13.01.11 - 12:46 Uhr

Kuscheltier meiner Tochter.Kuschelschaaf- Lolle
Kuscheltier meines Sonnes.Kuschelhund-Dougy

Alle anderen Kuscheltiere haben keine Namen.

Beitrag von docmartin 13.01.11 - 12:57 Uhr

Meine Kinder haben nciht viele Kuscheltiere. Unser Großer hat einen Steiff-Esel den er sehr liebt und der heißt Limma. Keine Ahnung wieso...und einen größlich, furchtbaren Polyester Stoffhasen den er von einer NAchbarin geschenkt bekommen hat. So ein gruseliges 1 Euro teil und... er liebt ihn über alles. Das Viech heißt Schorschi...weiß nicht warum.
Unsere Tochter hat einen Teddy und der heißt Teddy und ein eine rosa Fledermaus von Käthe Kruse und die heißt "Olli_Hasi" und ich weiß auch hier nciht weshalb...
Franziska

Beitrag von derione 13.01.11 - 13:05 Uhr

hm richtig getauft hat meine Tochter nur ihre Puppe und die heißt Ella Bätsch, ja echt, weil ich sie früher immer geärgert hab mit "ällabätsch, ich bin erste am Auto" oder sowas. Irgendwann kam dann auf die Frage, wie ihre Puppe heißt obige Antwort *grmpf*

Ansonsten heißen die Kuscheltiere nach ihrer Art Rosa Teddy, Hello Kitty, Mietzi etc. naja außer der Kuschelgiraffe, die heißt Tralla, hab ich irgendwann so genannt und seitdem heißt sie so ;o)

LG
Derione

Beitrag von tauchmaus01 13.01.11 - 13:35 Uhr

Ein Schmustuch heißt "Pieps"

Meine Kleine hat im Laden mal ein Schaf gesehen. Sie konnte noch recht wenig reden, aber sie rief "Da! Pfeffer!!" Und so zog das Schaf Pfeffer bei uns ein.

Mona

Beitrag von silsil 13.01.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

richtige Namen, haben nicht viele Kuscheltiere bei uns.

Die beiden die abends unbedingt mit müssen sind "Schafi" und "Bruder" (der Bruder vom Schafi ;-)) Als erstes war der "Bruder" da. Ein Tchibo-Schaf. Meine Tochter hat es geliebt beim Einschlafen mit diesem Waschzettelchen zu spielen. Irgendwann ging das ab und alles was ich ersatzweise annähte wurde abgelehnt. Eine Freundin von mir hatte zum Glück noch so ein Schaf, dass dann bei uns einzog. Es ging dann auch gleich als Ursprungsschaf durch und wurde zum heißgeliebten "Schafi" (dank dem Zettelchen ;-)) aber der "Bruder" muß seitdem auch mit ins Bett.

Dann haben wir noch einen Tintenfisch namens "Teasy" (benannt nach Pocoyo) und ein Hüpfpferd das ursprünglich mal "Vanilli" (ihre Idee) hieß, und jetzt immer öfter in "Kleiner Donner" umbenannt wird. Sie ist ganz fasziniert von "Yakari"

An Puppen haben wir u.a. eine "Mimi" (ein Vorschlag von mir) ein "Baby" (kam von meiner Tochter) und eine "Elif"(so heißt eine Mädel dass mit ihr in der KiGa - Gruppe ist und fast nur türkisch spricht. Sie spielen nicht oft miteinander, aber es scheint meine Tochter zu beschäftigen, dass sie eine andere Sprache spricht)

Alle anderen Kuscheltiere heißen so, wie sie aussehen.

lg
Silvia

Beitrag von maikruemel 13.01.11 - 14:15 Uhr

Nele´s heißgeliebter Teddy heißt Flubi. Hat sie sich irgendwann mal selbst ausgedacht. Die anderen Kuscheltiere haben auch tw. Namen: Stupsi, der Hase, Molly, das Schaf, Uschi, das Meerschwein...
Mehr weiß ich grad nicht.

LG Maikruemel

Beitrag von hanni123 13.01.11 - 14:36 Uhr

Hihi, da sind ja sehr schöne Namensgebungsgeschichten dabei!

LG

Hanna

Beitrag von schweinemoeppel 13.01.11 - 14:37 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat 2 Lieblingskuscheltiere

eine Schildkröte namens Frieda und einen Löwen namens Otto. Die beiden sind richtig wichtig für sie und müssen jeden Tag mit in die Kita und abends ins Bett.

Frieda hat schon einige lebensbedrohliche Operationen über sich ergehen lassen müssen (Auge ankleben/Hals zunähen/Kordel ersetzen etc.), aber sie schlägt sich tapfer. Nur graut uns schon vor dem Tag, an dem Oberärztin Mama die Frieda nicht mehr zusammenflicken kann.

alle anderen Stofftiere sind namenlos.

Vlg.

Beitrag von grinsekatze85 13.01.11 - 20:34 Uhr

Ja das kenne ich auch mit den Abenutzen Stofftier, deshalb habe ich den *Bruno* von meinen Sohn, gleich nochmal gekauft und die werden abwechselnd benutzt, wenn der andere mal baden muss;-)

Denke das hilft uns etwas weiter!!#pro

LG

Beitrag von eowynflynkfinger 13.01.11 - 14:44 Uhr

Hallo,

das Lieblingskuscheltier meines Großen (8 Jahre alt) heisst "Schmusi". Er hat das Schaf, ein Original Steiff Lämmchen, welches die Oma schon gefühlte Hundert mal geflickt hat, zur Geburt bekommen und noch heute muss es überall mit hin. Er sagte, auf die Frage, warum "Schmusi" denn "Schmusi" heisst, "weil es so schmusig ist!". Es gibt auch noch "Schmusi 2", aber der wird nicht wirklich akzeptiert wird er nicht. Ansonsten haben wir einen ganzen Zoo von Tieren, die aber nicht alle einen Namen haben. Manche haben ihre Originalnamen (wie Dorie aus "Findet Nemo" oder Lotso aus "Toy Story 3") und andere heissen so, wie sie aussehen.

Das Lieblingskuscheltier meines Kleinen (5 Jahre alt) ist eigentlich kein Kuscheltier, sondern ein Kuschelkissen mit einem Schaf drauf und heisst Kissie. Er wollte nie wirklich ohne Kissen schlafen (hatte als Baby ein ganz dünnes Kissen gehabt, welches mit der Zeit immer höher wurde *g*) und irgendwann hat er ein altes Kuschelkissen von mir entdeckt (ich kann nicht so gut ohne Kuschelkissen schlafen #hicks . Gibt mir ein Gefühl von Heimat :-) ) und seit dem schläft er nicht mehr ohne. Irgendwann beim Einkaufen (das alte Kuschelkissen war schon total kaputt) hat er dann Kissie entdeckt und seit dem gibt er es nicht mehr her. :-)

LG
Verena

Beitrag von criseldis2006 13.01.11 - 16:16 Uhr

Hallo,

Laura´s Lieblingskuscheltier ist ein Löwe von Bengy und heißt Bibbo, weil es so ziemlich das einzige war, was sie damals aussprechen konnte. Allerdings hat sie diese roten Marienkäferrasseln für sich entdeckt, entschuldige für Bibbo und ich habe auf einem Basar 3 Stück ergattert, eine hatten wir selbst, damit Bibbo an jedem Fuss eine Rassel hat. Diese Rasseln heißen BayBay #kratz - Warum auch immer.

Helena hat den gleichen Löwen zu ihrem Kuscheltier auserkoren, was das ganze nicht einfacher macht. Dieser heißt bei Helena Baa.

Als Laura´s Hello Kitty Wahn anfing, war sie ca. 20 Monate alt und da war ihre HK Figur immer die Hetty, dann wurde Hello Titty draus und jetzt Hello Kitty.

LG Heike

Beitrag von rinni79 13.01.11 - 16:57 Uhr

Hallöchen,


unser Großer hat seine Liebsten ( ca.10 Kuscheltiere) einen Namen gegeben. Bzw. dem Liebsten Kuscheltuch ( eine Katze mit Nuckelenden) haben wir zur Geburt bekommen, die haben wir Kati getauft. Ohne sie geht nix...Die anderen hat er dann selber benannt mit der Zeit.

Der Kurze hat auch zur Geburt ein ähnliches Nuckel/ Kuscheltuch bekommen, er heißt Ben/ Benni, wir fanden den Namen passen und vor allem leicht auszusprechen. Sonst haben beim Kurzen die Kuschetiere keinen speziellen Namen, Krake ist Krake, Teddy Teddy und Hase eben Hase...

LG.Co.

Ohne Kati und Ben schlafen die 2 B-Engel nicht und das mit 3½ Jahren und fast 7Jahren.

Beitrag von cooky2007 13.01.11 - 20:31 Uhr


Mein Sohn hatte nie ein spezielles Kuscheltier bis...

... ich bei ebay ein Puppenbett für die Kleine erstanden habe und da war ein Mini-Sterntaler-Schaf dabei (gebraucht).
Ausgerechnet das hat er sich nun im letzten Herbst auserkoren und auch selbst benannt "Schweini" nach Bastian Schweinsteiger.
(Das waren die Reste der WM in seinem Kopf.)

Beitrag von annabaggerschaufel 13.01.11 - 20:41 Uhr

Hallo,

Jakob hatte nur seinen Heiabär = Kuscheltuch mit Bärenkopf

Luise liebt ihren Otto, ein Sigikid- Hund :-)

LG Anna

Beitrag von geyerwalli 13.01.11 - 21:26 Uhr

Lass mich überlegen - wir haben ein Einhorn, eine Katze, zwei Pferde, ein Meerschweinchen, eine Puooe und divese Bären names LISA.
Es gibt noch eine Puppe Anna, ein Mumeltier Schnulli-Gulli und einen Hund Mo. Alle anderen heißen Hundl, Bäri, Mauli (für Maulwurf) - aber die Lisas sind eindutig in der Mehrheit!

Lieblingstiere wechseln phasenweise und müssen dann aber überall mit hin.

Beitrag von ceebee272 13.01.11 - 22:19 Uhr

Hi
unsere Bettbewohner heißen: Affe Martha, weißer Bär, Jappy, Tobias, Schnatter, Galupy, Buffo und Nacki
Ansonsten gibt es da noch die Puppen: Annabell, Lisa und Anna...
... und weitere gefühlte hundert Namen...
Mein Mann wollte sie letztens alle in einen Kreis setzen, von jedem ein Foto machen und aufschreiben, wie das betreffende Tier heißt ;-)
Ceebee