Entschuldige soonmommy(soll deinen Namen ja nicht verwenden)

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von sophiamarie 13.01.11 - 11:45 Uhr

Da ich hier vor ein paar Tagen nach ihr gefragt hatte und nicht so schöne Antworten bekomm hatte glaubte ich nicht mehr an meine gekaufte Umstandsjacke.Zum Glück hatte ich am nächsten Tag eine böse Mail von ihr bekommen in dem sie sich beklagte das ich ihren Namen öffentlich gemacht habe und das die Jacke verschickt sei!
Ich Entschuldige mich in aller Öffentlichkeit das ich mich nach meinem Verkäufer informiert habe!!
Habe eine Jacke erhalten die im übrigen nicht der Absprache entsprach .Wollte ein Umstandsjacke für den Winter haben,ist leider eine leichte Frühlingsjacke.Naja ist wohl Defintionsache#aerger#aerger#aerger
Lg Sophia die das mal klarstellen wollte da ich ein ehrlicher Käufer bin!!!!

Beitrag von keule2880 13.01.11 - 11:50 Uhr

Hey Sophia,

dann weg mit dem Teil und Geld zurück!!

Wenn die Jacke nicht dem entsprach was vereinbart war, dann solltest du der Frau Feuer unter´m Hinter´n machen.

Und du brauchst dich für nix entschuldigen, die ist doch selber schuld, zumal sie hier bei keinem beliebt ist so oft wie es mit ihr schon Ärger gab.

Sie ist und bleibt eine Betrügerin!! Das ist Fakt !!!

Solche Menschen gehören weg gesperrt !!!

LG

Jana#winke

Beitrag von micha.ela 13.01.11 - 12:06 Uhr

Schließ mich Jana an!!!

Und wieder stellt sich mir die Frage, warum verkauf ich was, was es garnicht darstellt??
Hauptsache es ist weg?? Na klasse!!

Ela

Beitrag von keule2880 13.01.11 - 12:13 Uhr


Huhu Ela,

es kann doch nicht sein, oder!! Man kann doch net alles klanglos hinnehmen!!

Wo soll das denn noch enden??

Also ich danke zu Gott, dass ich von sowas bis jetzt verschont geblieben bin.

Leider ist man oft naiv und leichtgläubig, weil man den einzelnen leider nicht kennt, und hinter solchen Profilen verstecken sich dann diese Damen.

Abzocken, Geld einsacken und Ware vollkommen abweichend von der Beschreibung oder gar keine Ware!!

Echt ätzend sowas!! Wie kann man nur solch ein Denken haben???

Weißte man müsste dahin fahren, klingeln und dann gleich ........!!!!

Naja oftmals lohnt sich´s net, aber ab und an denen den Kopf schütteln und Meinung geigen, glaube das würden hier von urbia einige gerne machen !!!

#winke

Beitrag von micha.ela 13.01.11 - 12:23 Uhr

Nee man kann und ich finde sollte auch nicht alles hinnehmen.

Was hab ich her gestern gelesen? Gekauft wie gesehen??#rofl
Wie denn wenn die Bilder so gemacht worden sind, das man bestimmte Fehler nicht sieht, ich mein ich kann es nicht live sehen und nicht anfassen.

Nee, nee, als Verkäufer muss man seinen Ruf schon pflegen und gucken das man sich einigt, IMMER!

Und nicht, ja ich bin Privatverkäufer, ich nehm nichts zurück.
Aber wenn ich wie im oben genannten Fall ne Winterjacke suche, mir einer eine anbietet, dann geh ich doch davon aus eine gekauft zu haben...

An die TE, lass dir nichts gefallen.


Man es wird Zeit das wir hier irgendwie was auf die Reihe kriegen mit der Blacklist, schade das man hier nichts festpinnen kann/darf..:-(

Beitrag von keule2880 13.01.11 - 12:26 Uhr



Ja, das ist traurig!!

Aber wer will sich schon mehr Arbeit aufhalsen als wie es schon ist??

Die Blacklist oder die goldenen Päckchen sind doch für´n Ars.....!!!!

Beitrag von omsche 13.01.11 - 14:02 Uhr

richtig...deswegen den usernamen nach gewisser zeit und warterrei hier bekannt geben....und da mein ich nicht paar tage. es kann immer mal was sein....aber da kann man bescheid geben. aber wenn nix kommt, keine ware oder eine nachricht,..... dann #aerger, lg

Beitrag von sophiamarie 13.01.11 - 12:21 Uhr

Hatte zwar ein Foto ,sieht auch auf dem Foto so aus aber ich wollte eine Umstandsjacke und keine Jacke in Übergröße und dann eine für den Winter
Ist das so zumissverstehen gewesen#kratz#kratz#kratz
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=13&tid=2961420&pid=18731524

Naja vl,das Geld bekomm ich doch nicht wieder#aerger also Ärger ich mich nicht weiter drüber.
Lg

Beitrag von keule2880 13.01.11 - 12:23 Uhr



Wieviel haste denn bezahlt für den Schrott???

Beitrag von sophiamarie 13.01.11 - 12:33 Uhr

20 euro +versand. aber egal................!