Ab wann zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trixl22 13.01.11 - 11:54 Uhr

Hallo ihr Lieben Schwangeren#liebdrueck

habe am Dienstag positiv getestet :-D und bin nun schon total aufgeregt wann ich denn am besten zum Arzt gehen soll. Bin 1 Woche drüber und hätte für Morgen einen Termin ausgemacht weil ich es kaum mehr abwarten kann. #schwitz

Ab wann wart ihr? Und hat man schon was erkennen können oder sind irgendwelche Tests gemacht worden?

Liebe Grüße#verliebt

Beitrag von melli0327 13.01.11 - 11:57 Uhr

bei Fabienne war ich 2 Wochen nach dem ich getestet habe weil ich nicht eher einen Termin bekomme haben.

Bei Linus mhhhh war ich 1 woche nach dem ich gestetet habe.
Aber das war die gleich Zeit wie bei Fabienne.
Naja ich habe mich vertan mit dem Überfälligsein *g*
Es ist mir hier erst im chat aufgefallen.

Lieben Gruss

Melanie

Beitrag von pegsi 13.01.11 - 11:58 Uhr

Wenn man gerade erst ein oder zwei Wochen drüber ist, dann gehen die meisten Leute mit der Info nach Hause "ja, sieht nach Schwangerschaft aus, aber man sieht noch nichts".

In der Regel bekommt man dann 2-3 Wochen später einen Termin, wo man endlich das Herzchen schlagen sieht.

Beitrag von -.jacky.- 13.01.11 - 11:59 Uhr

ich war ne woche drüber als ich zum arzt bin und man konnte auch was sehen!

Beitrag von ding2011 13.01.11 - 12:00 Uhr

Hallo du :-D

herzlichen Glückwunsch!!!

Also ich habe Freitags getestet und da es meine 1SS ist wusste ich erst mal gar nix ;-) wie wo was..
hab dann einfach mal beim FA angerufen und konnte dann am Montag hin...
da wurde mir dann Blut abgenommen, Urinprobe....und es wurde eine ELSS ausgeschlossen :-D

mehr als einen kleinen schwarzen Punkt ( siehe VK ) hat man nicht gesehen aber mir war es wichtig das dieser an der richtigen Stelle ist!

LG Ding und MiniMe 15 SSW #verliebt

Beitrag von molesi 13.01.11 - 12:02 Uhr

Huhu,
man wird wahrscheinlich nicht viel sehen, aber ich bin auch direkt gegangen um es mir bestätigen zu lassen. Der Arzt wird dir u.U. Blut abnehmen um den HCG-Wert zu bestimmen und nach 2 Tagen nochmal um einen Anstieg nachzuweisen. Geh ruhig hin, nur erwarte nicht zu viel. Ist aber ja trotzdem spannend.

LG
Molesi (#ei 10+5)