Hochzeit in Schottland

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von apanachi 13.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo!
Wir wollen im Mai in Schottland heiraten und haben ein paar Fragen... Wer kennt sich aus? Wer hat auch in Schottland geheiratet? Wer hat Tipps für uns? Ist es einfach auf der "falschen" Seite zu fahren (wir landen in Glasgow und müssen dann noch bis nach Inverness)? Hat jemand Erfahrung mit der "Honeymoon-Highlights"-Agentur?

Puhh, ganz schön viel was ich da wissen will... Trotzdem schon mal Danke im voraus für eure Antworten ;-)

Beitrag von solania85 13.01.11 - 13:13 Uhr

huhu,

also geheiratet haben wir nicht in schottland wollt dir vom autofahren berichten *g*
also in der Regel sind die englischen flüghäfen so gemacht, dass wenn du vom parkplatz fährst, die ersten km gar nicht auf die falsche seite fahren kannst.
auch die kreisverkehre sind so angelegt, dass man eigetnlich nicht falschrum reinfahren kannst (eigentlich*g*) und mit nem englischen auto ist es noch viel leichter als mit nem deutschen (geh davon aus, dass ihr nen mietwagen habt, oder?)

LG und ganz tolle zeit da (beineide euch)

Solania

Beitrag von apanachi 13.01.11 - 13:27 Uhr

danke für deinen beitrag. ja, wir haben einen mietwagen. bin schon echt gespannt - das wird ein abenteuer ;-) aber wir freuen uns drauf! lg zurück...

Beitrag von evy83 16.01.11 - 18:00 Uhr

hey du!!!!
Also auf der falschen Seite fahren ist kein Problem, nach nem Tag hat man sich dran gewöhnt!!
Mmmmhhh, also in Schottland haben wir nicht geheiratet, dafür in Nordirland. War soooo schön....
Falls du Fragen hast, meld dich über VK....:)

Grüßle Evelyn