Urlaub Österreich - wer hat Tipps - wohin???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von 0908578 13.01.11 - 12:25 Uhr

Hallo,

wir möchten dieses Jahr im Sommer mit unseren Kids in die Berge und würde daher gerne nach Österreich fahren!

Leider kennen wir uns in dieser Richtung kaum aus und daher wollten wir hier mal anfragen.

Welche Region ist toll, wo kann man gut Baden und mit Kindern etwas unternehmen (uns wurde gesagt um den Wörther-See wäre es gut??).

Welches Hotel könntet ihr empfehlen bzw. welche Pension oder Appartment denn wir würden uns evtl. auch mit Frühstück selbst versorgen.

Habt ihr ein paar Vorschlägen, dann vielen Dank, Gruß Tanja

Beitrag von solania85 13.01.11 - 12:47 Uhr

Also wir waren im Oktober 1 Woche im Salzburger land....

dort gibt es viel zu sehen unter anderem auch die größte Eishöhle der welt- muss man gesehen haben....

es gibt auch noch burgen die man in der nähe erkunden kann.

HOtel waren wir in diesem hier...

www.unterhof.at tolles hotel, sehr schönes schwimmbad (im sommer auch freibad).

Beitrag von marina300601 13.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo Tanja

wir werden dies Jahr im Sommer auch nach Österreich mit unseren Kindern fahren.
Wir werden nach Kramsach/Tirol fahren, ich war mittlerweile schon über 20 mal dort, aber diesmal wird es das erstemal mit Kinder sein.

Hotel ect. kann ich Dir leider keins Empfehlen da wir mit dem Wohnwagen anreisen werden.

Ich freu mich jetzt schon tierisch drauf.

Gruß Marina

Beitrag von loomie 13.01.11 - 17:43 Uhr

Hallo Tanja,

ich kann Dir die Region um den Wörther See bzw. auch um viele andere Kärntner Seen (z.B. Klopeiner See - Turner See) wärmstens empfehlen.

Ich komme aus Klagenfurt am Wörther See und es ist wirklich schön bei uns. Seen mit Trinkwasserqualität, Berge zum Wandern und viele Ausflugsziele.

Sieh dir einmal die Homepage der Kärnten Card an, da sind viele Ausflugsziele ersichtlich und die Card würde sich bei einem Kärntenaufenthalt sicher auszahlen - http://www.kaerntencard.at/familienurlaub-kaernten/alles-auf-einen-blick/alles-auf-einen-blick.php?navanchor=2110000

Oder falls du an Kinderhotels interessiert bist, bietet Kärnten aber auch Restösterreich tolle Hotels, schau mal unter http://www.kinderhotels.com/de-kinderhotels.shtml.

Vielleicht ist ja was dabei.

Lg Alex

Beitrag von tapirschnautze 13.01.11 - 18:18 Uhr

Hallo,

wir sind mit unseren Kindern (3 und 5) begeisterte Millstätter See Urlauber in Kärnten. Wir waren auch schon am Faaker See, der war uns aber zu weit weg von den Bergen.

Auch sind die Cafes, Bäder, Almen usw. gut auf Kinder eingerichtet.

Direkt am See geht es los mit den Bergen und wandern und nachmittags kann man gemütlich im warmen See baden, um den See radeln, eine Bootsfahrt machen, .....

Die Kärnten Card ist super und wird oft bei den Pensionen bzw. Hotels gratis dazugegeben.

Wir wohnen meist im Hotel Post in Millstatt, waren aber auch schon in Döbriach im Hotel Burgstaller. (beides mit Kinderbetreuung, aber super)

Grüße

Susanne

Beitrag von pummelchen74 14.01.11 - 08:38 Uhr

Hallo Tanja,


wir waren letztes Jahr in den Sommerferien im Kleinwalsertal/Österreich.
Das hier war unser Appartmenthaus:
http://www.ifa-breitach-apartments.com/
Haben uns morgens selbst versorgt, bzw gabs vom Haus morgens immer frische Brötchen.
Den Kindern (12 und 9 Jahre) und uns hat es total gut gefallen, da man im Kleinwalsertal soooo viel unternehmen konnte.
Insgesamt ca 7 Bergbahnen, die wir mit diesem Ticket: http://oberstdorf.de/wandern/bergbahnen/das-gut-ticket.html
so oft nutzen konnten wie wir wollten.
Das Kinderanimationsprogramm war super toll.
Was uns auch besonders gut gefallen hat war der Walserbus, mit dem konnte man im ganzen Tal, mit der Gästekarte, kostenlos fahren. Dadurch haben wir unser Auto 14 Tage nicht gebraucht. Dementsprechend wenig war auch der Autoverkehr im ganzen Tal.

Ausflüge kann man machen z.B nach Obersdorf, Breitachklamm, Skiflugschanze Obersdorf, Erdinger Arena.

Uns hat es dort so gut gefallen, das wir mit Sicherheit nochmal hinfahren werden.

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Beitrag von mirabelle75 14.01.11 - 09:54 Uhr

Hallo,

wir haben vor zwei Jahren im August eine Freundin in Österreich besucht, deren Eltern dort ein Ferienhaus haben. Das war im Salzburger Land zwischen Mondsee und Attersee. Es gibt Berge, schöne Seen,.....man kann wunderbar baden, sich ein Boot ausleihen und über den See schippern. Wow - ich war ganz begeistert. mit dem Auto ist man in 30 mins in Salzburg - und Salzburg ist ja auch immer eine Reise wert!

Liebe Grüße

Beitrag von alexah23 21.10.14 - 16:44 Uhr

Hallo! Wir waren hier: http://www.hoeflehner.com/ Hotel Höflehner in Schladming. Vielleicht ist es ja was für euch. LG alexa

Beitrag von philippb 02.06.15 - 14:49 Uhr

Hallo,

also als Region kann ich dir Sölden empfehlen: Da gibt es zahlreiche Ausflugsziele & Aktivitäten. Ich war letzten Sommer mit meiner Freundin in der Residenz Tamara in Sölden und es hat uns beiden sehr gut gefallen:

http://tamara.riml.com/residenz/appartement-hotel-tirol.html