zu oder nach?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von dackel05 13.01.11 - 12:34 Uhr

Hallo,

ist vielleicht ne blöde Frage, aber heißt es "ich gehe zu Aldi" oder "ich gehe nach Aldi"?

LG

Beitrag von cinderella2008 13.01.11 - 12:35 Uhr

"zu"

Beitrag von nephron80 13.01.11 - 12:38 Uhr

natürlich "zu"

"nach" klingt ja grauenhaft

Beitrag von dackel05 13.01.11 - 12:42 Uhr

ja ich weiß, aber wie wird es denn gehandhabt. es heißt ja zu einer person und nach einem ort.

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:37 Uhr

Ich gehe beim Aldi.

Beitrag von nephron80 13.01.11 - 12:40 Uhr

beim is ja noch schlimmer.Höchstens noch Ich gehe "bei" Aldi etwas kaufen
#schock


Ich frag mich echt was manche Menschen in der Schule gemacht haben.

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:43 Uhr

I
R
O
N
I
E

#winke

Beitrag von nixfrei 13.01.11 - 12:42 Uhr

wenn schon dann: "ich geh Aldi"
:-)

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:44 Uhr

Na, noch richtigerer müsstest du sagen: "Alta, geh isch Aldi, oder was!?"

Beitrag von nixfrei 13.01.11 - 12:47 Uhr

ja, so klingts besser, finde ich :-)



#zitter

Beitrag von sassi31 13.01.11 - 14:41 Uhr

Dann musst du aber auch "oda was" schreiben. :-)

Beitrag von thea21 13.01.11 - 14:53 Uhr

Und das obligatorische "Du Opfa!" fehlt.

Beitrag von helene2 13.01.11 - 12:42 Uhr

#rofl

Bei uns hier in Hessen sagt man:
Ich geh bei`n Aldi

Ich sag das natürlich nicht, da ich kein waschechetr Hesse bin, sondern zugezogen:-p

Helene

Beitrag von evenea 13.01.11 - 12:39 Uhr

Hmmm, so im alltäglichen Gebrauch verwende ich "zum" ;
Also "Ich gehe zum Aldi"

Lg
Evenea

Beitrag von helene2 13.01.11 - 12:44 Uhr

...ist aber nicht dein Ernst, oder???#kratz

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:46 Uhr

Maybe?

#winke

Beitrag von docmartin 13.01.11 - 12:49 Uhr

Besser man fragt als es ewig und drei Tage lang falsch zu machen, oder?

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:50 Uhr

Rischtiiiiiiisch.

Aber gibt es nicht generell Dinge (unabhängig vom eigenen "Dazu-Lernen") die zu: Das weiß man halt zählen?

Wie ein Beitrag wo nach 3% von 600 gefragt wird....#kratz

Beitrag von dackel05 13.01.11 - 13:05 Uhr

ich sage schon immer "ich gehe zu aldi", aber der mann einer bekannten meint, es heißt "ich gehe nach aldi". nunja und es heißt ja meiner meinung nach "zu einer person und nach einem ort". deshalb meine frage.

Beitrag von thea21 13.01.11 - 13:13 Uhr

Dann wäre also:

Ich gehe nach Klo

Ich gehe nach Straßenfest ect. richtig?

Beitrag von dackel05 13.01.11 - 13:17 Uhr

weiter unten hat jemand einen link eingestellt

Beitrag von inblack 13.01.11 - 15:30 Uhr

"Jeder kennt den Witz mit dem Manta-Fahrer und dem Türken, bei dem es darum geht, ob es nach Aldi oder zu Aldi heißt. In Wahrheit ist diese Frage gar nicht so komisch. Über nichts sind die Deutschen so uneins wie darüber, ob man bei Lidl oder im Lidl kauft und ob man nach Aldi, zu Aldi oder gar zum Aldi geht."

http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,398751,00.html

Was sagst du denn?

Beitrag von mani62726 13.01.11 - 12:51 Uhr

Hallo,

korrekt ist "zu". Seit ich aber hier in NRW lebe, habe ich mir "nach" angewöhnt :-)

LG

Beitrag von inblack 13.01.11 - 15:29 Uhr

Ich komme auch aus NRW, "nach Aldi" würde HIER keiner sagen.
Gruß

Beitrag von mani62726 13.01.11 - 17:55 Uhr

Komisch, habe hier in Dortmund fast nur das "nach" gehört...

Ist ja eigentlich auch egal, solange man weiß, dass es korrekt "zu" heißt, oder?

Dafür gibt es ja Dialekte etc.