wie rechne ich nochmal 600euro miete davon 3 prozent. ????

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von lilunali 13.01.11 - 12:35 Uhr

mathe is nich mein ding.
kann mir wer helfen ?

Beitrag von bezzi 13.01.11 - 12:36 Uhr

Mal 3, durch 100.

Beitrag von vwpassat 13.01.11 - 12:37 Uhr

/100 *3


Macht 18.

Beitrag von danielawittwer 13.01.11 - 12:38 Uhr

Hallo,


entweder ist dass ein Scherz, oder?

WO BIST DU NOCHMAL ZUR SCHULE GEGANGEN?

Spaß beiseite . 600:100*3

Ergebnis: 18;-)

Beitrag von ninnifee2000 13.01.11 - 12:38 Uhr

Das sind 18 €.

Oder 600 € x 3% : 100% oder 600 € x 0,03.

Beitrag von thea21 13.01.11 - 12:42 Uhr

Zum weiteren Verständnis:

Wenn 100% ein GANZES sind, ist ja 1% 6 Euro (600/100)

Und willst du drei, rechnest du das einfach 3 fach!

Beitrag von windsbraut69 13.01.11 - 13:26 Uhr

"einfach 3 fach! "

Ja, was denn nu?
#rofl

Beitrag von thea21 13.01.11 - 14:20 Uhr

War ne steile Vorlage, haste Recht :-)

Beitrag von maischnuppe 13.01.11 - 15:33 Uhr

Mathe ist auch nicht das Ding meiner Nachbarin. Fragt sie mich kürzlich, wieviel 1/8 l ist......das steht schliesslich nicht auf ihrem Meßbecher#rofl

Beitrag von hoeppy 13.01.11 - 16:17 Uhr

Jetzt ist es aber mal gut.

Meint ihr nicht, sie hat schon ihren ganzen Mut aufgebracht um diese Frage hier einzustellen?

Es gibt auch in der heutigen Zeit tatsächlich noch Menschen, die weder Rechnen noch schreiben können.
Ich habe mich mit Menschen unterhalten, die völlig normal sind, eine Ausbildung und so weiter haben, aber nicht 1+1 zusammenrechnen können.

Ich finde es traurig, das immer sofort auf der Schwäche eines Menschen herumgeritten wird.
Jeder Mensch hat andere Schwächen.
Manch einer kann vielleicht nicht gut mit Menschen umgehen, der andere wirkt auf andere immer wie ein Besserwisser. Natürlich will ich damit keinen persönlich betiteln, aber jeder hat eben seine Schwächen...

Schlimm finde ich es wenn mir jemand voller Überzeugung erzählen will, das 1/3 von 1000 500 sind. Das finde ich schlimm weil diese Menschen ihre Fehler nicht sehen.

Aber hier wurde eine Frage gestellt mit dem Vermerk das Mathe eine Schwäche ist.

LG Mona

Beitrag von nightwitch1988 13.01.11 - 19:11 Uhr

kann man in diesem fall auch anders rechnen.
bei runden 100ern wie eben 600 (oider auch 500, 400, 800,...) geht es auch so:

3% von 100 sind bekanntlich 3.
du hast 600, also 100x6.
3% von 600 kann man folglich auch erechnen, wenn man die 3 % von 100 nimmt (=3) und diese 3 dann mal 6 nimmt = 18.

also 3% von 100 = 3
--> 3% von 600 =3x6=18.

so mach ich das in dem falle immer. geht für mich schneller.

lg