Sportwagen mit Schwenkschieber??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bastienne-frances 13.01.11 - 12:37 Uhr

hallo ihr lieben,

habe mal eine dringende frage.

Bin schon seit stunden dabei, das internet zu durchforsten.

und zwar suche ich für meinen sohn einen sportwagen mit schwenkschieber oder umsetzbarer sitzeinheit.
also d.h. ich möchte dass mein sohn nicht in fahrtrichtung sitzt, sondern blickkontakt zu mir haben kann.

er ist erst 10monate und passt aber in seinen kombikinderwagen nicht mehr rein. er kann aber auch noch nicht sitzen, da er 2monate zu früh kam und dadurch so einige problemchen hat.

habt ihr eine idee?

LG Bastienne-Frances mit Lukas Joel (*02.03.2010)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 13.01.11 - 12:52 Uhr

Hi,

suchst du einen Buggy oder einen Sportwagen??? Denn der Kombikinderwagen ist doch umbaubar zum Sportwagen #kratz.

Also ist dein Kleiner zu groß für die Tasche oder für den Sportwagenaufsatz? Sorry - hab deine Frage irgendwie nicht kapiert #hicks.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von bastienne-frances 13.01.11 - 12:58 Uhr

ich suche einen sportwagen.
für die tasche ist mein kleiner schon längst zu groß, schon mit 5monaten #gruebel

und für den umgebauten sportwagen ist er auch zu groß, da er noch nicht sitzen kann, muss ich das fußteil grade lassen und da hängen seine beinchen schon drüber.

hatte ihm dann den maggica froggy gekauft, weil der auf den bildern echt total schick aussah und eigentlich alles hatte, was wir brauchen. leider sieht er in real n icht so schön aus, wie auf den bildern und die sitzfläche ist ziemlich klein. und man kann die fußlehne nicht verstellen, dh wenn man die sitzlehne liegend macht, dann liegt das kind mit angewinkelten beinen da.

das find ich persönlich nicht soo schön #kratz

Beitrag von zwei-erdmaennchen 13.01.11 - 20:54 Uhr

Hi,

aha, kapiert #huepf

also die TT wird bei vielen KiWä schon früh zu klein. Wir hatten eine Teutonia-TT und unsere Tochter (auch ein kleiner Riese bei der Geburt) hätte noch lange Platz gehabt. Wir haben sie aber mit etwa nem halben Jahr rausgenommen weil sie da schon sitzen konnte und natürlich dann auch wollte. Das ist aber eher die Ausnahme.

Also ausgestreckt sollte er schon liegen können. Wie wäre es denn z.B. damit:

http://baby-online-kaufhaus.de/Gesslein+Future+inkl-+Tasche,i5.htm
oder
http://baby-online-kaufhaus.de/Gesslein+M4+inkl-+Tasche+Auslaufmodell,i17.htm
oder
http://www.yatego.com/christianewegner/p,4b97dc2e4d791,4a8ac25c4a4716_2,teleclip-inkl--tragetasche?sid=03Y1294941137Y114abb556cc7c55c7c (den gibt's auch mit Schwenkrädern und der hat ne Riesenliegefläche und auch -tasche dabei).

Kannst du damit was anfangen?
LG
Ina #winke

Beitrag von moulfrau 13.01.11 - 23:30 Uhr

Hi,
Quinny Freestyle 3xl comfort.

Gruß Claudia