Ich bekomm die Krise..Hilfe

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von guezeldenise 13.01.11 - 12:49 Uhr

Hallo erstmal alle zusammen,

mein Problem versuch ich mal kurz zu schildern.

Also letzte Woche von Sonntag auf Montag hatte ich eine MagenDarm Grippe/Infekt bekommen, es fing an mit Erbrechen und dann Durchfall und Magen Krämpfe...
Die hatte ich dann bis Samstag , da war wieder alles normal bis auf die Magenkrämpfe...
So war jetzt am Montag bei meiner Hausärztin gewesen wegen den MagenKrämpfen und sie hatte Ultraschall gemacht und es war aber alles In Ordnung und sie meinte die Krämpfe müssten die nächsten 2 Tage weg gehen..

Jetzt hab ich aber seit gestern abend wieder extremen Durchfall bekommen hatte sofort eine Tablette dagegen genommen aber heut morgen war alles unverändert... Mir ist ist auch wieder spei übel... Hab um 17 Uhr wieder einen Termin beim Arzt.....Fühl mich auch wieder total schlapp #aerger

>Könnt ihr mir irgendwas empfehlen da mein Mann immer bis Nachmittags arbeitet und ich ein kleines Kind (1,5) zuhause hab......

LG Denise die echt bald durchdreht#zitter

Beitrag von jopa1936 13.01.11 - 13:04 Uhr

Hallo Denise

wurde eine Stuhlprobe von Dir untersucht?Mir ging es auch mal so,zum guten Schluss stellte man eine Salmonellenvergiftung fest!

lg jopa1936

Beitrag von guezeldenise 13.01.11 - 13:14 Uhr

Hi,

ne wurde wie gesagt nur Montag Ultraschall gemacht..

OH je und wie war das bei dir?? Wenn ich fragen darf?

lg denise

Beitrag von jopa1936 13.01.11 - 13:59 Uhr

Hab Dir eine PN geschickt!