Wer kann mich aufbauen? BITTE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von palmalilly 13.01.11 - 13:35 Uhr

Hallo zusammen,

was für ien doofer Tag:-(

Habe seit 2 Tagenen kaum noch SB und ich habe das Gefühl, dass meine Brust eher wieder kleiner geworden ist...
Hoffe das ist kein schlechtes Zeichen ?!

Aber nach meinem MA mit AS habe ich diesmal furchtbar Angst, dass wieder etwas schief gehen könnte #heul

Ich weiss, das Gefühl kennen viele von Euch, aber ich musste es jetzt einfach loswerden #hicks mein Mann ist auch schon ganz genervt von meiner "ewigen" Angst, wenn mal nichts zwickt.

#danke fürs "zuhören"

Liebe Grüsse,

Palmalilly #ei 9.SSW

Beitrag von spark.oats 13.01.11 - 13:38 Uhr

SB = Schmierblutung oder was meinst du damit? Also wenn du Schmierblutung meinst, dann ist das doch gut dass die weg sind?

Die Wehwehchen kommen und gehen. Aber ich hatte auch immer angst und hab es auch heute noch.. :) Bin aber mittlerweile auch schon in der 26.Woche ;)

Beitrag von palmalilly 13.01.11 - 13:41 Uhr

Sorry, meinte mit SB Schwangerschaftsbeschwerden#schein

Beitrag von manolija 13.01.11 - 13:39 Uhr



Mach dir mal keine Sorgen...ich hatte 6 wochen SB. Und hab mir auch eingebildet, dass die SSSymptome nachlassen.
Jetzt bin ich in der 32.ssw und Baby geht es prima.
Also Kopf hoch!
Warst du schon beim FA?

Beitrag von rona2609 13.01.11 - 13:40 Uhr

Huhu,

ich glaube, jede Frau hat am Anfang (manchmal auch bis zum Ende) diese Ängste. Und jaaa... die meisten haben auch so Tage, wo man sich total unschwanger fühlt. Eine Sicherheit kann dir keiner geben, aber man kann dir sagen, dass es völlig normal ist, dass man sich so fühlt.

Wünsch dir alles, alles Gute! Kopf hoch, ok? #klee

Beitrag von mamaantje1 13.01.11 - 14:34 Uhr

Kopf hoch! ;-)
Ich hatte am 15.06.10 eine FG mit AS dann bin ich 3 Monate später wieder schwanger geworden und hatte die ersten Wochen ständig Blutungen, richtig rotes Blut sogar. Von einem Tag auf den anderen hörten die Blutungen auf, seit dem nichts mehr. Ich kann dir sagen das die Ängste wohl nicht aufhören werden aber hab Mut und Vertrauen zu deinem Krümelchen. Ich bin jetzt in der 19SSW und spüre mein "Kleines Etwas" jetzt schon jeden Tag wie es rumturnt, das macht mich so verdammt glücklich. Angst habe ich auch immer noch aber ich weiß das ich es schaffen werden und du auch #liebdrueck