Ich nerve, aber ich habe wirklich Angst und brauche viele Mutmacher!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulina510 13.01.11 - 13:51 Uhr

Guckt Euch mein Ultraschallbild in meiner VK an.
Bin inoffiziell bei 5+2, da sich mein ES verschoben hat.

Ich habe es mit anderen Bildern verglichen und man sieht auf denen viel mehr als "nur" so einen weißen Minipunkt.

Ist die Fruchthöhle nicht viel zu groß für so einen kleinen Punkt? Müsste der Punkt nicht schon größer sein?

Hab nächsten Donnerstag erst wieder Termin und mir ist ganz schlecht vor Angst.

Habt Ihr noch Vergleichsbilder?

Die ängstliche Paulina #zitter

Beitrag von klonoa25 13.01.11 - 13:54 Uhr

Hi, in meiner ersten SS hat man bei mir in der 6. SSW nur eine dick aufgebaute Schleimhaut erkennen können. Und erst 14 Tage später war mein kleiner Krümel dann da, und das Herz hat fest gebubbert. Also mach dich bitte nicht verrückt. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles ok ist und du das nächste mal deinen kleinen Bauchbewohner deutlich sehen kannst.

Beitrag von gingerbun 13.01.11 - 13:55 Uhr

Jetzt entspann Dich mal. Diese Vergleicherei bringt Dich echt nicht weiter. Meinst Du denn echt dass alle Embryos in genau der Woche genau gleich gross sind und gleich aussehen? Glaube ich nicht!
Relax!
Britta

Beitrag von jenny2oo6 13.01.11 - 13:57 Uhr

Juhuuu...

Also ich weiß nicht ob ich dich beruhigen kann,aber ein Versuch ist es ja wert.

Also wo ich in der 5. SSW war,war bei mir auch nicht viel mehr zu sehen wie bei dir. Auch zu ein kleiner weißer punkt in einer schwarzen großen höhle. :-D

Zu mir meinte damals (haha vor 32 Wochen) die Ärztin das sei der Dottersack und daraus entsteht erst das Baby.

Also keine Sorge , in 2 bis 3 Wochen siehst du schon viel mehr. :-)


Liebe Grüße Jenny

#ei 39.+1.SSW #ei

Beitrag von edidet 13.01.11 - 13:58 Uhr

Ich hatte bei 5+3 nur eine leere Fruchthülle.
mach dir keine Sorgen, sieht doch gut aus!!

Beitrag von sunn84 13.01.11 - 13:59 Uhr

meins sieht genauso aus wie deins nur dass meier 8,9mm mist sonst sehe ich da kein unterschied und ich bin 6+6

Beitrag von vincentsmama85 13.01.11 - 14:02 Uhr

Also Bilder hab ich hier grad keine aber bei mir sah es zu dem zeitpunkt wirklich ganz genauso aus.
mach dir keine sorgen...ich habe mir in meiner ss soooooo viele sorgen gemacht dass ich beinah bekloppt wurde. ;)
is auch nicht das beste...wenn auch leichter gesagt als getan.
ich sehe bei dir nur grund zur freude. wirklich.
glg

Beitrag von eisblume84 13.01.11 - 14:02 Uhr

Hey,

jetzt hör mal auf dir Sorgen zu machen und versuch zu entspannen, wird schon alle gut gehen.
Deswegen soll man nicht so früh zum Arzt.

Außerdem du kannst heute noch 5 mal fragen, du wirst keine anderen Antworten bekommen.

Jeder SS verläuft anders.

LG

Beitrag von paulina510 13.01.11 - 14:06 Uhr

Jaaaaa, Du hast ja Recht #hicks

Aber ich mach mir ständig Sorgen.

Ich versuch jetzt mal mich abzulenken: Ich geh schlafen.

Danke Euch allen #danke

Beitrag von eisblume84 13.01.11 - 14:10 Uhr

Mach das. Tut euch beiden gut

LG

Beitrag von greeneyes 13.01.11 - 15:07 Uhr

mehr sah man bei mir auch nicht und heute bin ich schon 15+4 ;-)

Lg