34+2ssw heute ISB Kh/Vergleichswerte/ Nierenstau

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfrog 13.01.11 - 14:19 Uhr

Huhu,

also war heute wieder in der ISB.
Bei 34+2ssw Bub wog 2200 Gramm und naja Länge weiß ich nicht am 29.12 war er 46cm lang also nehm ich mal an entweder gleich oder gewachsen:-)
Der Kopfumfang soll scho der 38ssw entsprechen aaaaaaahhhhhhhhhhh, ich bekomm einen langen dünnen mit Rießenschädel:D *lach*

Am 25.01 hab ich Gespräch mit der Oberärztin wegen KS-Termin, bzw. es geht eher los:-) Hab ja schon seit Monaten Vorwehen und nun bei 33+6 hatten sie mich ja entlassen:-) Kinder können ab da an kommen/warum keine Ahnung wird halt so festgelegt.

Leider, ich muss ja alles mit nehmen in dieser SS, hab ich einen rechtseitige Nierenstau und links einen leichten. Ich hatte schon Samstag schmerzen und Wassereinlagerungen aber so plötzlich und Schubweise- hatte mir da nix gedacht aber seit gestern hab ich Kolikartige, aber noch aushaltbare, rechtseitige Schmerzen. Die Ärztin heute meinte wenn es stärker werde sollte und ich sogar nich Fieber bekäme soll ich wieder kommen- hmmm. Und dabei trink ich wirklich viel aber der Kleine Mann liegt da wohl immer.

Wie waren eure Werte in der 35ssw? Wie schwer waren eure Mäuse?

Liebe Grüße

Beitrag von schwesterannika 13.01.11 - 14:32 Uhr

meiner hatte letzte Woche in der 34.SSW schon 2400g :( ich krieg einen Moppel :)

Beitrag von sweetfrog 13.01.11 - 14:35 Uhr

:-) naja bei 34+0 sollten sie doch 2500 ca. wiege plus minus, also ist doch alles bestens bei dir:-)

Beitrag von schwesterannika 13.01.11 - 14:38 Uhr

mein doc meinte er wäre zu schwer....naja...aber er ist auch schon 48cm groß dafür finde ich 2400g nicht viel.
Naja und wenn er über 4000g wiegen sollte,mir auch egal.
Hauptsache er ist gesund :)

Beitrag von sweetfrog 13.01.11 - 14:42 Uhr

Hm also bei 48 cm und 2400 Gramm ist doch super Konstelaltion vll biste einfach auch scho weiter in der ssw, weiß man ja alles nicht;-) oder es gehen bei dir dann eben eher die ehen los.