Weiss nicht genau in welcher Woche ich bin ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trulla7878 13.01.11 - 14:52 Uhr

Hallo ,

war am Montag beim FA , der mir sagte , dass sich vielleicht der ET doch noch um einige Tage verschieben würde.
Nach der ersten Rechnung wäre ET 24.8. nach der zweiten ca. der 29.8.

LG

Beitrag von shoern 13.01.11 - 14:55 Uhr

Also mein ET ist auch am 29.8 laut FA bin ich in der 8.ssw...aber da mein Zyklus länger ist wie 28tage bin ich in Wirklichkeit erst in der 7ssw

Beitrag von trulla7878 13.01.11 - 14:56 Uhr

Ja , ich finde es auch komisch.
Schwer zu verstehen irgendwie xD

Beitrag von shoern 13.01.11 - 15:12 Uhr

Also die rechnen ja immer mit 28ZT, aber die wenigsten Frauen haben so einen genauen Zyklus...wenn man wie ich 35ZT hat dann verschiebt sich der ET logischerweise 1Woche nach hinten#schein
Aber egal,hauptsache es klappt alles...wünsch dir viel Glück
#klee

Beitrag von inka79-80 13.01.11 - 16:10 Uhr

Naja, die fünf Tage sind ja auch nicht unbedingt ein Problem, oder. Solche Abweichungen sind nichts Seltenes, im Gegenteil. Unser Lütter hat verschiedene Fetalwerte, die sich um fast 3Wochen unterscheiden. Bei ihm ist der Bauchumfang immer 2-3 Wochen hinter FL, KU ect.

Mach Dir mal deswegen keine Gedanken. Gerade am Anfang schwanken die Werte noch sehr, je nachdem ob grad mal nen Wachstumsschub war oder noch bevorsteht.

Alles Gute, LG inka mit Jamie (2) und Jason ( 35.SSW )