Nächsten Monat Kryo und TSH bei 1,91! Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von rinamausi1984 13.01.11 - 15:15 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir möchten in meinem nächsten Zyklus - falls die Mens endlich mal kommt #augen - den Kryotransfer von unseren Eisbärchen machen lassen.

Nur um sicher zu gehen habe ich gestern meine Blutwerte nochmal durchchecken lassen, weil ich eine leichte Schilddrüsenunterfunktion habe.

Heute ruft mich mein Hausarzt an: TSH-Wert liegt bei 1,91.

Sch...!!! :-[ Ist jetzt die Kryo gefährdet?

Optimaler Wert soll doch bei 1 bis 1,5 sein, oder?

Hab mir schon überlegt, ob ich in der KiWu anrufe, aber ich will ja auch nicht PANISCH #schock#schock#schock wirken.

Kennt ihr das Gefühl? --> #heul#rofl#heul
Ich werd wahnsinnig... #hicks

Beitrag von sassi31 13.01.11 - 15:27 Uhr

Hallo,

also ich würde erst zusehen, dass die Schilddrüse vernünftig eingestellt wird. Laut der KiWu-FÄ, die mich neben der Klinik hier vor Ort betreut, wäre dein Wert nicht gut. Und das würde ich nicht riskieren wollen.

Wenn du durch die Kryo nicht schwanger wirst, würdest du dich doch dann sicher fragen, ob es an dem nicht optimalen TSH-Wert lag, oder?

Ruf die KiWu an und frag nach, wie es nun weiter gehen sollte.

LG
Sassi

Beitrag von katici 13.01.11 - 15:30 Uhr

Hast du Hashimoto?

Beitrag von sassi31 13.01.11 - 23:00 Uhr

Du meinst die TE und nicht mich, oder?

Beitrag von katici 14.01.11 - 18:10 Uhr

hihi,doch dich.
weil es meist heißt, wenn du schon medis wegen der schilddrüse nehmen musst, wie beispielsweise bei hashi, dann muss er um eins liegen, sonst um 2.
lg

Beitrag von rinamausi1984 13.01.11 - 15:39 Uhr

Hallo Sassi!

Danke für Deine Antwort!

Ich hab angerufen. Sie fragt ihn und ich melde mich später nochmal.

Sie glaubt nicht, dass der Transfer gefährdet ist. Sie meint der Wert geht noch. Aber das war nur die Arzthelferin. Was er sagt zählt ja :-D.

Beitrag von skea 13.01.11 - 16:10 Uhr

Hallo
Erst mal keine Panik so ein TSH Wert lässt sich super schnell einstellen.
Die Kryo ist auf keinen Fall gefährdet. Nimmst du den jetzt noch Tabletten wenn ja frage den Arzt ob du kurzzeitig erhöhen darfst und lässt dann einfach in der Vorbereitungszeit zur Kryo was ja auch noch eine Weile dauert deinen TSH Wert nochmal überprüfen.

lg Skea

Beitrag von nessie-1 13.01.11 - 18:18 Uhr

In meiner KiWu soll der Wert unter 2 sein, also wärst du noch drin.