Risikoschwangerschaft Grund für ..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkiind 13.01.11 - 15:38 Uhr

Ist eine Risikoschwangerschaft ein Grund dafür eine Gerichtsverhandlung zu verschieben ?#kratz

Beitrag von 5kids. 13.01.11 - 15:41 Uhr

#kratz
Vermute mal,es kommt auf das Risiko an - da muss schon echt ne harte Nummer hinter stecken,daß sich das Gericht "darauf einlässt".

Beitrag von kerstini 13.01.11 - 15:42 Uhr

Weswegen bist du denn Risikoschwanger?

Da müsste aber schon ein besonderer Grund vorliegen! Deinen Alltag musst du ja auch ganz normal bewältigen oder?


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von kitti27 13.01.11 - 17:10 Uhr

Ich bin wegen 2 FG auch Risiko SS! Aber es kommt darauf an, worum es geht beim Gericht! Wenn es mir zu heftig wäre, würde ich es absagen! Wenn nicht, dann hingehen!

Lg
Kitti