ssw 5 +4 und fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von befa81 13.01.11 - 15:52 Uhr

hallöchen,
gestern war ich zum 2. mal beim fa.er sagte ich wäre 5+3 also 6 woche.man konnte die fruchthöhle sehen und den dottersack.er sagte es wäre alles zeitgerecht entwickelt.in zwei wochen habe ich wieder nen termin und dann bekomme ich den mutterpass.meine frage jetzt lese hier immer wieder von vermehrten ausfluss und so weiter.also ich bin furz trocken,habe kein ziehen und die brüste tuen auch nur selten mal spannen.ich muss nur nachts oft auf die toilette..ist das normal???Danke für viele antworten

Beitrag von supersand 13.01.11 - 15:57 Uhr

Ja, ich glaub schon. Das ist immer sehr verschieden. Ich laufe auch nicht aus. Brustziehen habe ich, aber es ist auch das 2. Kind und ich hab auch schon mal gestillt. Weiß nicht, ob ich das beim 1. so früh gespürt habe. Auf jeden Fall hatte ich dieses UL-Ziehen beim ersten nicht so doll wie jetzt.

Mach Dir keine Gedanken! Ich hatte heute Termin und man hat nur Fruchthöhle gesehen, also nichtmal Dottersack (obwohl ich mich echt frage, ob der FA ein steinzeitliches Ultraschallgerät hat...). Ach so: bin 5+5.

LG,
Sandra