Wann wurdet ihr ss?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chippi-chap 13.01.11 - 16:16 Uhr

Hallo,

ich frage mich, ob es auch Mädels gibt, die die Pille schon seit ca. einem Jahr abgesetzt haben und dann erstmal mit Kondom verhütet haben.

Ich lese hier eigentlich immer nur, dass es so und so viele ÜZ nach Weglassen der Pille gedauert hat.

Ich hab sie vor ca. einem Jahr abgesetzt und bis jetzt mit Kondom verhütet. Ich habe die Pille bestimmt 13 Jahre genommen, aber nach Abbruch sofort regelmäßig meine Mens bekommen.
War letztes Jahr bei meiner FÄ und die sagte, sie würde sehen dass das nächste Ei im rechten Eierstock reift. Dann müsste das doch bedeuten, dass bei mir wieder alles normal läuft oder?

Mich würde es interessieren, wie es bei euch war? Danke schonmal für die Antworten.

Beitrag von emily86 13.01.11 - 16:18 Uhr

huhu

klingt als wäre alles normal.

Aber auch wenn körperlich alles i.O. ist bei Mann und Frau besteht nur eine 25% Chance schwanger zu werden!

LG

Beitrag von atomic-8 13.01.11 - 16:29 Uhr

Hallo, also ich habe die Pille vor fast zwei Jahren abgesetzt und haben bis vor 1 Monat noch mit Kondom verhütet. Meine Zyklen sind seitdem zwischen 28 und 33 Tagen. Mein FA meinte das ist alles i.O.. Ca 2 Monate nach Absetzen der Pille baute sich meine GMS nicht so gut auf - aber das hat sich mittlerweile auch alles eingepegelt und ich weiss auch dank des CBM das ich zwischen ZT 13 - ZT 16 meinen ES habe. Den CBM habe ich - trotz das wir mit Kondom noch verhütet hatten - parallel genommen um zu sehen ob ich überhaupt einen ES habe und es funktioniert alles prima. Nun schauen wir mal wie lange es trotzdem dauert bis es geschnackelt hat. Wir sind jetzt im 1. ÜZ.
Wünsche dir viiiieel Glück #klee

#winke

Beitrag von kacsili 13.01.11 - 16:32 Uhr

Also ich hatte die Pille auch jahrelang genommen.
Dann habe ich sie abgesetzt und auch ca. 1 Jahr lang mit Kondom verhütet.
Meine Tage kamen auch sofort pünktlich und regelmäßig - alle so wie bei dir eigentlich.
Als wir uns dann für ein Kind entschieden haben, hat es sofort im 1. ÜZ geklappt.
Ich denke, dass es gut war, schon frühzeitig die Pille abzusetzen. Vll. hätte auch so sofort geklappt, aber so war es auf jeden Fall super.
Meine Tochter ist letzte Woche 3 geworden.

Dir alles Gute,
kacsili

Beitrag von cstach 13.01.11 - 17:09 Uhr

Hey,

also ich habe die Pille 10 Jahre genommen und im Juli 2010 abgesetzt. Wir haben erstmal noch mit Kondom weiter verhütet und befinden uns nun im 2. ÜZ. Hoffen es klappt bald :-)

Liebe Grüße

Beitrag von chippi-chap 14.01.11 - 12:30 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten! Laut Kalender hab ich am Sonntag meinen es, mal abwarten was passiert. Ist der 1. Üz.
Lg und viel Glück und alles Gute... #winke