37.SSW keine Lust zu Essen,Übel Schnautze voll , Müde ect. wer noch ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sacht736 13.01.11 - 16:32 Uhr

Hallo ,

ich muss mal was los werden ...... seid Tagen hab ich überhaupt kein Hunger mehr , auf nichts !
Mir ist nur noch Übel wenn ich ans Essen denke und hab einfach auch keine Lust zu Essen.
Das ist mein 4. Kind aber sowas hatte ich auch noch NIE .....

Hab zu Nichts mehr Lust hab einfach nru noch die faxen dicke ... ich liebes es Schwanger zu sein aber im Moment bin ich an dem Punkt an gekommen wo ich sage ich WILL NICHT MEHR , die Maus soll raus kommen.

Dann abe ich ständig Senkwehen und die Maus liegt genau mit dem Kopf auf der Schambeinfuge das tut so weh :-( das macht echt kein Spaß mehr ....

Mein Eisenwert ist auch innerhalb von 3 Wochen von 12 auf 11,1 gesunken #zitter wo soll das noch hin führen .....


Dann kommt noch dazu das ich jetzt zum 5. mal in folge nun erkältet bin ..... war seid 1,5 Wochen wieder FIT .. kaum gehen meine Kinder in die Kita bin ich wieder Krank :-( ich will einfach nicht mehr :-(

Ich habe 2 Kilo abgenommen ich hoffe das ist nciht all zu schlimm ....

Wie geht es euch denn so ???

Liebe Grüße 37.SSW

Beitrag von summi86 13.01.11 - 16:38 Uhr

Darf ich mit dir leiden?
Bin in der 36. SSW und hab auch null bock auf Essen, wenn ich nur was zu Essen seh drehts mir den Magen um. Dazu kommen auch noch Senkwehen und der liebreizende Ischias :-[
Hinzu kommt auch das Erkältungsproblem, zieh seit September meine mit mir rum und werde die auf Teufel komm raus nicht los! Es ist wirklich zum Jammern!!!

Bin auch so was von froh, wenn unsre Kleine endlich da ist

Ganz liebe Grüße 36. SSW

Beitrag von sany1987 13.01.11 - 16:40 Uhr

Huhu...

also mir gehts seit einer Woche net anders. Ich hab zwar mit dem Essen so keine Probleme ausser das es dann und wann mal den Rückwärtsgang einlegt. Aber dafür kann ich net mehr richtig schlafen, bin ständig wach, schlafe schlecht ein egal was ich mache...bin dann den Tag über auch net wirklich fit und bin ständig unzufrieden! Senkwehen hab ich auch...aber die nerven mich mehr weil es nix halbes und nix ganzes ist...will das es endlich los geht.

Naja schauen wir mal wie lange ich noch aushalten muss =)

Lg Sany

Beitrag von magdalene84 13.01.11 - 18:54 Uhr

Bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin und ständig sagen mir die Ärzte: Na, sie haben ja noch Zeit (bin jetzt 37. Woche). :-[

Ich will keine Zeit mehr haben, meine Symphyse tut seit Wochen weh, Hebamme und Arzt sagen: Tja, is halt so, kann man nix machen, schnüren sie sich doch nen Schal um die Hüfte um das alles ein bischen zusammenzuhalten..#aerger

Na mal schauen..ansonsten hab ich nur mit Schlaf- und Einschlafproblemen zu kämpfen und die Hormone nehmen etwas überhand, bin oft unzufrieden wegen Kleinigkeiten, absolut lustlos und wünsche mir eigentlich nur mal ein paar Tage "schwangerfrei", also ich meine das so, dass ich gerne mal einfach nicht ständig daran denken müsste, hab keine Lust mehr einen Tag ins Krankenhaus, dann zur Ärztin, Hebamme will auch irgendwas..

Is ja bald vorbei, ich freu mich jedenfalls tierisch drauf, langsam kann es echt vorbei sein, reicht jetzt #schein Außerdem möchte ich echt mit Pupsi kuscheln #verliebt