Hallo Märzis, wie geht es euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joys 13.01.11 - 16:46 Uhr

Hallo Märzis!!!

Na wie geht es euch ?? Uns gehts prima, es könnte aber jetzt doch bald März werden:-p

Wir sind heute bei 32+1 angekommen, und hatten gestern unseren dritten Ultraschall.

Mein Kleiner soll schon 2200 g wiegen. Er wird möglicherweise etwas schwerer als sein großer Bruder. Ansonsten mussten wir gestern wieder ans CTG,und das dauert bei uns immer über ner Stunde, er mag das garnicht und protestiert immer dagegen:-). Ganz ehrlich ich bin so froh das bald März ist!!!!Ich kann so langsam nicht mehr. Mein Rücken recht sich immer sobald ich etwas mache,und nachts ist an Schlaf nicht mehr zu denken. Die Bewegungen von meinem Kleinen sind nun auch schmerzhaft,ist es bei euch auch so???? Wie groß und schwer sind eure schon??? Wann werdet ihr eigendlich euren Klinikkoffer packen????


Liebe Grüße

Joys mit Jona 10 und Joel 33 SSW

Beitrag von junisonne10 13.01.11 - 17:02 Uhr

hi,

da ich schon in der klinik liege, brauch ich meinen klinikkoffer nicht mehr packen ;-)

ultraschall bekomme ich alle zwei wochen. momentan roll ich nur noch durch die gänge und werde oft angesprochen, wann es denn soweit sei und wenn ich dann den eigentlichen geburtstermin sage, schauen mich alle ganz ungläubig an und meinen, dass ich dafür aber schon sehr rund sei #aerger

mittlerweile hab ich 19 kilo mehr auf der waage... aber das kommt ja auch vom liegen und dem essen!

ansonsten ist kaiserschnitttermin am 24.01 bei mir (not-op), wobei die mich jetzt schon ganz verrückt machen, man könnte EVENTUELL noch eine woche warten, vielleicht sogar zwei. klar, wenn ich das schaffe, dann bin ich der letzte, der das nicht versucht. aber der termin steht jetzt erst mal und schauen kann man dann ende nächster woche, ob wir noch eine woche durchhalten.

und die kleine liegt zur zeit ganz schön auf meiner blase, muss permanent pinkeln, vielleicht sollte ich einfach auf dem pott sitzen bleiben!

liebe grüße

junisonne10 + #ei (32 SSW)

Beitrag von siebi257 13.01.11 - 17:03 Uhr

Hallo #winke

Rückenschmerzen habe ich auch, vorallem der Ischias tut mir öfter weh. Nun muss ich mich derzeit etwas ausruhen, da eine Gebärmutterhalsverkürzung festgestellt wurde. Also bin ich zu Hause, schau fern, lieg auf der Couch und schau was meine Kleine so treibt.

Die Kliniktasche packen wir jetzt demnächst. Die nächste Untersuchung haben wir am Montag, dann werden wir sehen wieviel die Kleine jetzt wiegt.

Am schlimmsten ist es aber wenn sie auf meine Blase drauf tritt. Sehr unangenehm.

siebi mit Klein Pia Sophie #verliebt 33.ssw

Beitrag von sophie-julie 13.01.11 - 18:10 Uhr

Juhu!
Also ich bin jetzt Ende 30.ssw und mir gehts soweit ganz gut. Meine Füße tun bißchen weh, bzw., die Fersen und etwas auch die Fußballen. Außerdem hab ich seit gestern Sodbrennen, was immer am Nachmittag anfängt. Das ist bißchen doof, aber es ist noch auszuhalten- genauso wie die Tritte. Ansonsten bin ich etwas unter Stress oder genervt, weil mein Mann morgen Geburtstag hat, wir am Samstag ne Party schmeißen und ich die Weihnachtsdeko noch wegräumen muss / will und neu dekorieren.
RESPEKT vor allen mehrfach Mamas, die sich auch noch um bereits vorhandene Kids kümmern müssen #pro #schwitz.