Fieber beim Zahnen...Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lionceau 13.01.11 - 17:11 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin etwas beunruhigt und hoffe ihr könnte mir helfen. Unser Kleiner ist 1 Jahr und hat schon 7 Zähne, seit mehrern Woche hat er oben am Kiefer Blutergüsse, an den Stellen, wo die ersten Backenzähne kommen. KiArzt sagt ist normal. Alle anderen Zähne haben wir zwar mit viel Geschrei, aber ohne Fieber bekommen.
Heute hat er allerdings morgens Fieber bekommen, 38,5. Mit Fieberzäpfchen ist das tagsüber auch auf 37,5 runter gegangen. Hatte aber den ganzen Tag auf einer Seite ein rotes Zahnbäckchen. Hat ganz normal gespielt, gegessen und getrunken. Und vorhin hat er wieder Fieber gehabt, war total weinerlich, irgendwie total ruhig (kenne ich sonst gar nicht von ihm) und ist gar nicht viel rum gekrabbelt, Beim brei essen ist er mir dann schon halb im stuhl eingeschlafen, jetzt habe ich ihm noch ein zäpfchen gegeben und er schläft.

Ist das normal? Wie gesagt, 1. Kind und zum ersten Mal Fieber.
Kennt ihr sowas? Muss ich mir sorgen machen, dass es irgendwas schlimmes sein könnte?

BVielen Dank für eure antworten schon jetzt.

grüße lionceau

Beitrag von tragemama 13.01.11 - 17:15 Uhr

Ich würde ihn ansehen lassen, es könnte auch eine Mittelohrentzündung sein oder etwas anderes, das ihm Schmerzen bereitet.

Andrea