Wie lange hats bei euch gedauert??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternbiene 13.01.11 - 17:26 Uhr

Hallo,
meine kleine (8 Monate alt) hat sich bisher nur wild durch die Wohnung gerollt...
Doch seit gestern hat sie festgestellt, dass man auch prima Robben kann!!

Wie lange hats bei euch gedauert... also vom Robben bis hin zum tatsächlichen Krabbeln??

Beitrag von mutschki 13.01.11 - 17:34 Uhr

huhu

kann ich dir leider nicht sagen,meine kinder haben alle 3 eigentlich nicht gerobbt.
leon konnte mit ca 8 mon krabbeln.
die beiden kleinen waren da schneller drin.romeo konnte mit 5 mon in den vierfüssler,einen tag bevor er 6 mon wurde konnte er sich setzen und 11 tage später krabbeln.
bei nick war es ähnlich,er war ca 1-1,5 wochen später dran als romeo.er hat sich vorher mal 2,3 mal etwas vorgezogen und mit den beinen hinten abgestützt,aber ob man das robben nennen kann...

lg carolin

Beitrag von puffel0805 13.01.11 - 19:57 Uhr

Hallo Carolin,
bei uns hat es 2,5 Monate gedauert.
Mit 8 Monaten rollte meine Tochter durchs ganze Haus und fing auch an zu robben.
Mit 10 Monaten ging sie in den Vierfüssler und mit 10,5 Monaten konnte sie endlich krabbeln sitzen und sich hochziehen.
Sie hat 2 Monate nichts neues gelernt, nur das Robben perfektioniert und das kann sie besser als jeder Soldat ;-)

LG Anett

Beitrag von helmo 13.01.11 - 21:11 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist jetzt Anfang 8. Monat und kann seit gestern krabbeln (hat er auch ganz fleißig geübt). So Anfang 7. Monat ist er in den 4-Füßer also auf die Knie und hat sich immer vor und zurück geschaukelt. Bin dann immer vor ihm rumgekrabbelt und hab auch mal seine Knie vorgeschoben und mal seine Arme vorwärts bewegt, so als kleinen "Denkanstoß". Er kann auch schon fast allein stehen aber dafür klappt es mit dem Sitzen gar nicht, das interessiert ihn scheinbar auch gar nicht. Naja alles zu seiner Zeit...

Ciao, Carmen und Phil