glaube das wars

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von babybauch2011 13.01.11 - 17:35 Uhr

war heute beim fa zur hcg bestimmung

di war das hcg bei 9875
heute bei 9475
montag wieder hcg und US


-brust tut weh
-übel
-sst fett
-tempi morgens bei 37,3
-mumu hart und fest zu

versteh es nicht

lt mens wäre es ja ne 8./9.ssw letzte mens 13.11.2010
lt us und es und hcg ne 6.ssw ES zt 18/19 also am 1./2.11.2010
wenn es in der 6.ssw aufgehört hat zu wachsen,warum blutet es nicht ab,ist doch ewig her,fast volle 3w?

der erste cb mit wb war bei +13 mit ss 1-2
der zweite am 23.12. bei +23 mit ss 2-3

gestern presense blau mittag mega fett

ich versteh es nicht,IHR?

Beitrag von nacira-richi 13.01.11 - 18:44 Uhr

Hi,
leider merkt der Körper es nicht immer so schnell dass die Schwagerschaft nicht mehr intakt ist, der HCG-Wert sinkt dann nur langsam ab, bei mir ist er sogar noch ne Weile gestiegen und die Fruchthülle ist auch weiter gewachsen, nur der Zwerg war nicht mehr da. Ich finde das auch sehr schwer zu begreifen, der Arzt hatte es mir so erklärt dass die Plazenta schon so groß ist dass sie weiterhin Hormone probuziert.
Mein Arzt sagte es kann auch bis zu 10Wochen dauern bis der Körper das von alleine merkt und es anfängt zu bluten.
Gruß nacira

Beitrag von jordan 13.01.11 - 18:47 Uhr

hey,

ich versteh das du genervt bis. wir bekommen immer von den ärzten gesagt das es sofort ausgeschabt werden muss etc. totaler blödsinn. der körper braucht eben seine zeit bis er alles was er hochgefahren hat auch in der selben geschwindigkeit auch wieder runterfährt. wir lassen uns gern einreden dass 3 wochen viel zu langsam sind. wenn man mal von einer schwangerschaft in der 6.ssw ausgeht, dann 3 wochen abzieht: da war nciht mal was zu sehen als ne gut aufgebaute schleimhaut. der körper weiss was er tut, lass dir zeit. es gibt keinen grund zur eile. und 3 woche finde ich nicht lang! aber wenn du zu den frauen gehört die den ärzten sehr vertrauen und sich immer sicherer fühlen bei dem was der arzt sagt, dann veranlasse selbst einen termin zur as!

tut mir leid für den #stern

liebe grüße
jordan