bin krank...39.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von densi 13.01.11 - 17:59 Uhr

hallo mädels,

oh mann, die letzten tage hatte ich das gefühl, dass das baby bald kommt und nun hoffe ich, es dauert noch etwas.

mein sohn ist fast drei und fiebert hoch vor sich hin. dummerweise scheine ich mich mit irgendwas angesteckt zu haben. bin einfach mega schlapp und habe das gefühl, dass ich auch fieber bekomme.

würde sooo gerne fit, und mit dem gefühl, dass es meinem sohn gut geht, in den kreissaal gehen.

naja, vielleicht hat das baby nachsicht und wartet noch ein wenig!

lieben dank fürs lesen! gehts jemendem ähnlich oder hat "krank" entbunden?

liebe grüße von densi

Beitrag von anniebunny 13.01.11 - 18:03 Uhr

ohjeee da hätte ich auch ganz schön bammel :( aber ich habe mal gelesen, dass eine geburt nicht losgeht, wenn die mutter körperlich nicht fit genug ist! Bleibt zu hoffen dass das auch stimmt! Ich wünsche dir eine gute Besserung! *daumen drück*

lg
Bunny 38.ssw

Beitrag von kathie78 13.01.11 - 18:20 Uhr

Gute Besserung. In der Regel geht die Geburt erst los, wenn der Körper genug Kraft hat. Also versuch dich gut auszuruhen und hol dir für Haushalt und Krankenpflege deines Kindes ein wenig Hilfe und Unterstützung, falls du noch nicht hast.

LG

Kathie

Beitrag von tekelek 13.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo Densi !

Ich war bis heute auch die ganze Woche richtig krank. Total verschleimte Bronchien, schlimme Halsschmerzen, Ohren zu, und, und, und ...
Unser Sohn hat brav gewartet, ich hatte zwar immer wieder unregelmässige und regelmässige Wehen, bis jetzt kam es aber noch nicht zur Geburt #pro
Die Babies warten schon, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist, keine Angst #liebdrueck

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -1), der ab jetzt gerne kommen darf, da ich endlich wieder durchatmen kann und mich nicht mehr krank fühle #huepf

Beitrag von densi 13.01.11 - 19:57 Uhr

vielen lieben dank für deine antwort!

ich wünsche dir eine tolle geburt! #klee