Gute Anzeichen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rima09 13.01.11 - 18:19 Uhr

Huhu,

hab mal wieder eine Frage, und zwar, mir gehts heute total dreckig, mal is mir total schlecht, dann gehts mir wieder gut, dann ist mir wieder schlecht, und ich hab das gefühl als ob ich brechen müsste und jetzt hab ich wieder hunger. und dann kann ich bestimmte gerichte überhaupt nicht riechen..

Jetzt war ich ja im dez09 schon einmal schwanger hatte aber ne FG, sind das vllt diesmal "gute" Anzeichen?? Und was kann ich dagegen machen??

danke schon mal im voraus

lg mandy (7.SSW)

Beitrag von corinna.2010.w 13.01.11 - 18:23 Uhr

huhu

deine anzeichen die du hast sind vollkommen normal.
kommen noch mehr dazu.

man sagt wer viele un heftige ss beschwerden hat die haben eine sehr stabile schwangerschaft:)

lg
corinna
15ssw

Beitrag von linzerschnitte 13.01.11 - 18:25 Uhr

Ja, das sind gaaaaaaaanz gute Anzeichen, du kannst beruhigt sein! Je schlechter es dir geht, desto besser der Hormonhaushalt und daher auch die SS-Entwicklung! ;-)

LG,
Melli mit Noah (28. SSW)

Beitrag von lavendeltraum 13.01.11 - 18:35 Uhr

ja super...

mir gehts auch total dreckig, heute gehts mir erst seit einer halben stunde gut, davor lief gar nix.

ich halte mich schon seit 3 wochen an der behauptung fest, dass dann meine ss stabil ist. aber das strengt wirklich an #schwitz

Beitrag von mariiiiia 13.01.11 - 19:07 Uhr

MIr ging es heute ähnlich. Bin auch in der 7. SSW (ab morgen 8. SSW). Heute war mir zum ersten Tag wirklich über den ganzen Tag übel. Die letzten 2-3 Tage hatte ich gar keine Beschwerden.

Das ist echt anstrengend in der Arbeit. Gerade wenn man ambulant arbeitet und den ganzen Tag unterwegs ist.

Viele Grüße
Maria (7. SSW)