Würdet ihr in der 21. ssw auf fachmesse gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elli-pirelli1704 13.01.11 - 18:27 Uhr

hi... ich muss im märz auf eine fachmesse von berufswegen her. habe mal eben gerechnet und bin dann ende der 21.ssw.

wie ist es so in der 21. ssw? tut alles schon sehr weh? Wie habt ihr euch gefühlt? bin unsicher....

Bisher geht es mir gut.

EP+ #ei 13.ssw

Beitrag von maibaby09 13.01.11 - 18:30 Uhr

ich musste glatt ein wenig schmunzeln ... in der 21 ssw kann man ruhig noch unter leute gehen ... ich bin in der 38. woche noch auf ner messe gewesen ... ich denke das wird kein problem sein

liebe grüße

steffi

Beitrag von tekelek 13.01.11 - 18:30 Uhr

Hallo !

Klar #pro
In der 21.SSW ist noch nichts beschwerlich, ich fand, das fing immer erst um die 30.SSW an ...

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -1)

Beitrag von corinna.2010.w 13.01.11 - 18:30 Uhr

ach klar wieso nicht?!

du bist schwange run nich krank. man kann dir ja nich sagen wie es dir dann geht.
wenn es dort möglichkeiten zum sitzen gibt wieso nicht?!

lg
corinna
15ssw

Beitrag von linzerschnitte 13.01.11 - 18:31 Uhr

Hallo EP!

Schwer zu sagen, grundsätzlich aber: JA. Bei mir ginge es leider nicht, hatte ziemliche Troubles und bin seit der 13. SSW daheim (zuerst 5 Wochen Krankenstand und jetzt vorzeitiger MuSchu) und soll mich so viel es geht schonen. Ausserdem würde mein Kreislauf nicht mitspielen, kippe ständig um wenn ich länger stehe, schaffe nicht mal eine normale Supermarktkassa.

Aber normalerweise gilt zu der Zeit: es ist die Wohlfühlphase, da hast du eigentlich keine bzw. kaum Beschwerden! Kannst du es nicht später entscheiden?

Lg und alles Gute für die restliche SS,
Melli mit Noah (28. SSW)

Beitrag von mama-von-marie 13.01.11 - 18:31 Uhr

...in der 21.Woche?????????
Da war ich noch fit wie ein Turnschuh #rofl

Geh ruhig!

Beitrag von aski 13.01.11 - 18:32 Uhr

Messen sind grundsätzlich immer super anstrengend und das wird diesmal auch nicht anders sein. aber ich finde du solltest auf jeden fall gehen. Du bist nicht krank und zwischendurch machst du sicher mehr pausen als sonst, setzt dich wo möglich für gespräche hin. kannst ja sagen, dass du schwanger bist, immer ein guter gesprächsaufhänger :)

Beitrag von elli-pirelli1704 13.01.11 - 18:33 Uhr

hi, hi... ja ich weiss.... :-)

ich habe einfach keine vorstellung davon. und wenn ich meine bekannte höre, ist jetzt in der 24.ssw dann krieg ich echt nen hals! die ist so am rumjammern obwohl die gar ncihts hat!

das verunsichert mich und ich fragte mich, ob das wohl wirklich so schlimm ist...

Beitrag von eurasia 13.01.11 - 18:33 Uhr

Huhu Du,

wenn Du ausreichend Sitzpausen machst und genügend isst und trinkst, sollte das eigentlich kein Problem sein. Und entsprechendes Schuhwerk (also eher flache Treter) sollte am Start sein.

Ich persönlich hab mich zu der Zeit blendend gefühlt :-)

Lieben Gruß,
eurasia mit Speckbohne 34+0