Was muss ich zuerst beantragen Kinderzuschlag oder Elterngeld ?.....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sacht736 13.01.11 - 18:40 Uhr

Hallo ,

Unser Baby kommt nun am 28.1 per KS auf die Welt ....

Ich war seid 6 Jahren nicht arbeiten wegen unseren Kindern ... dementsprechend auch kein Gehalt. Mein Mann ist Alleinverdiener und wir bekommen für unsere Kinder zusetzlich Kinderzuschlag und Wohngeld.

Da ja nun das neue Gesetz besagt das Elterngeld auf Kinderzuschlag angerechnet wird , also demnach alles weg fällt .... ( Da nur Mindestsatz von 300 Euro bekommen habe auf 2 Jahre verteielt für meine Kinder)
Frage ich mich nun was ich denn zuerst beantragen sollte /muss ..... ?!

Kinderzuschlag oder Elterngeld ????? Wenn ich beides gleichzeitig beantrage wie soll das gehen ?? Dann können die doch ewig nichts ausrechnen und müssen warten bis der Bescheid von dem anderen da ist#kratz

Irgendwie kann mri das keiner so richtig beantworten ....#schmoll .... ich hoffe ihr versteht was ich meine ???

Erst Elterngeld beantragen ? oder erst Kinderzuschlag ( Zusetzliche Kindergeld) ?
Gibt ja nur eins von beiden ???

Vielleicht weiß jemand was ??

LG

Beitrag von hedda.gabler 13.01.11 - 19:14 Uhr

Hallo.

Ich würde es so machen ...

... sofort mit der Geburtsbescheinigung Elterngeld beantragen.
Gleichzeitig das Formular KiZ 1k (Antrag Kinderzuschlag für ein weiteres Kind) ausfüllen und einreichen. Dazu ein Begleitschreiben, dass Du den Sockelbetrag von 300,- bekommen wirst und Du den Bescheid dann nachreichst.

Das Formular:
http://www.arbeitsagentur.de/nn_26532/zentraler-Content/Vordrucke/A09-Kindergeld/Publikation/Vordrucke-Kinderzuschlag.html

Gruß von der Hedda.

Beitrag von sacht736 13.01.11 - 19:41 Uhr

OK danke , dann werde ich das wohl so machen :)