Umfrage!Wer denkt noch an die erste große Liebe bzw. hat noch Kontakt?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von morle14 13.01.11 - 18:55 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben, mich würde mal interessieren bei wem es so ist.
Ich habe immer noch freundschaftlichen Kontakt zu meiner ersten großen Liebe (ist auch vergeben) und mein Mann findet das total unnormal. Wegen meinem Mann haben wir den Kontakt fast nur noch zu Geburtstagen.

Also schreibt los, wollte mal wissen ob ich wirklich so unnormal bin :-)

Beitrag von herthawomen 13.01.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

ne du bist nicht unnormal.

Ich habe fast jeden 2 ten Tag Kontakt zu meiner großen liebe.

LG Sabrina

Beitrag von bruchetta 13.01.11 - 19:07 Uhr

Meine erste Liebe ist 25 Jahre her und wir haben noch Kontakt, allerdings nur an Geburtstagen und Weihnachten, selten mal zwischendurch.

Meinen Mann stört das überhaupt nicht, im Gegenteil, mein Ex hatte gestern Geburtstag und mein Mann hat mich noch freundlich daran erinnert, ihm zu gratulieren.

Aber ein übertriebendes Interesse (jeden zweiten Tag Kontakt) habe ich nicht.

Beitrag von kawatina 13.01.11 - 19:20 Uhr

Hallo,

meine erste große Liebe ist vor 5 Jahren verstorben.

Wir hatten aber noch sehr lange Kontakt.

LG
Tina

Beitrag von morle14 13.01.11 - 20:12 Uhr

Das tut mir leid, das stelle ich mir ganz schlimm vor! Danke für Deine Antwort.

Beitrag von gustav-g 13.01.11 - 19:20 Uhr

Du bist normal.

An der Umfrage will ich nicht teilnehmen.

Beitrag von lenamichelle 13.01.11 - 19:30 Uhr

ich habe meine erste große liebe nach 10 jahren wieder gefunden
wir sind wieder glücklich zusammen:-)

Beitrag von morle14 13.01.11 - 19:38 Uhr

Wow! Das gibt es! Alles Gute für Euch!

Beitrag von lenamichelle 13.01.11 - 19:41 Uhr

danke dir :)
ja das gibt es

nach 10 jahren hat es einfach peng gemacht

Beitrag von gunillina 13.01.11 - 19:36 Uhr

Neuerdings habe ich wieder Kontakt zu ihm, ja. Neuerdings, weil wir einander einfach bisher nicht gefunden haben. Aber jetzt dann eben.
Merkwürdig findet das niemand hier.

Beitrag von gunillina 13.01.11 - 19:42 Uhr

Achja: Die alte Liebe wird nie wieder aufgefrischt werden, das weiss ich genau. Freundschaft, okay. Liebe, nein.

Beitrag von morle14 13.01.11 - 20:13 Uhr

Ja, das ist ein Unterschied! Wenn das von beiden Seiten geklärt ist-ist alles prima aber das ist ja leider nicht immer so! Danke für Deine Antwort

Beitrag von ayshe 13.01.11 - 19:50 Uhr

Klar, warum nicht?

Wenn es eine gute Zeit war, eine Beziehung, die einen auch positiv geprägt hat, warum nicht?

ich finde es normal.

Beitrag von morle14 13.01.11 - 19:55 Uhr

Vielleicht kommen ja noch mehr Antworten, aber Euch schon mal vielen Dank! Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Die erste Liebe ist aber ja irgendwie etwas ganz besonderes.#herzlich#verliebt

Beitrag von eisblume84 13.01.11 - 19:57 Uhr

Huhu,

wir gratulieren uns nur zu wichtigen Ereignissen wie Geburtstag Hochzeit, naja u.s.w. , aber nur per mail.

Gesehen haben wir uns schon ewig nicht mehr, er wohnt aber auch weiter weg.

LG

Beitrag von gruene-hexe 13.01.11 - 20:01 Uhr

Oh, ich bin mit meiner ersten großen Jugendliebe zusammen #herzlich Er hat zwar zugelassen, dass ich einmal einen anderen Heirate (und mir zur Hochzeit ne Pfanne geschenkt die ich mal lieber benutzt hätte!) aber nun machen wir alles richtig und zwar gemeinsam #huepf

Der erste muss ja nicht immer zwangsläufig immer der Richtige sein. Von daher sollte dein Mann das entspannt sehen. Du bist schließlich mit ihm zusammen ;-)

Beitrag von morle14 13.01.11 - 20:11 Uhr

Das hast du aber schön geschrieben! :-) Alles Gute für Euch! #klee

Beitrag von mareliru 13.01.11 - 20:07 Uhr

Nein. Mein Mann ist inzwischen mit ihm befreundet. Bei seiner Hochzeit war ich Trauzeugin.

Beitrag von morle14 13.01.11 - 20:09 Uhr

wie schön :-)

Beitrag von moeriee 13.01.11 - 20:13 Uhr

Ich habe täglich Kontakt zu meiner ersten großen Liebe, denn ich habe sie geheiratet. ;-) Zwischendrin gab es auch keine anderen Beziehungen, von daher kann ich dein Verhalten schlecht beurteilen. Aber wenn ihr euch noch versteht, warum denn nicht? Ich finde daran nichts Schlimmes, so lange es bei einem freundschaftlichen Umgang bleibt.

Beitrag von simone_2403 13.01.11 - 20:35 Uhr

Hallo

Ich denk täglich an ihn.

Morgens beim Aufstehen,Mittags beim Essen machen und Abends beim zu Bett gehen...... er liegt nämlich neben mir #schein

Mit 16 waren wir kurze Zeit ein Paar,ich trennte mich weil er ein "Mamahampel" war #schein#rofl Ich lernte meinen damaligen Mann kennen,heiratete,bekam 3 Kinder,trennte mich weil er eine andere hatte und wie von Zauberhand trat er wieder in mein Leben....

Das ist jetzt 11 Jahre her,seit knappen 4 Jahren sind wir verheiratet.

#winke

Beitrag von barebottom 13.01.11 - 20:43 Uhr


Hi,

ja wir sehen uns auch ziemlich oft und unterhalten uns über alles mögliche. Schon alleine weil wir ein gemeinsames Kind haben, ich weiß nicht wie es wäre, hätten wir kein Kind zusammen.

Zudem ist er verheiratet, ich glaube auch nicht das seine Frau ein Problem damit hat.

Mein Partner kommt ebenfalls gut klar damit.

Mein Ex hat uns auch schon im Urlaub mit seiner Frau besucht, einfach um zu sehen wo sein Sohn den Sommer verbringt.

LG #blume

Beitrag von stubi 13.01.11 - 20:58 Uhr

Zu meiner ersten großen Liebe habe ich keinen Kontakt, aber die war eh einseitig, 3 Jahre hab ich ihn angehimmelt, aber er wollte halt nichts von mir.

Meinen ersten Freund und demnach 2. Liebe sehe ich alle paar Jahre mal bei einer gemeinsamen Freundin. Zuletzt letztes Jahr. Wir reden normal miteinander, werden aber dabei von unseren jeweiligen Partnern nicht aus den Augen gelassen ;-) Aber mehr als smalltalk über Wetter und Arbeit ist da nicht, bei keinem von uns beiden, eher wie flüchtige Bekannte und als wären wir nie fast 4 Jahre zusammen gewesen.

Beitrag von nelladel 13.01.11 - 22:06 Uhr

Kontakt haben wir keinen. Aber ich frage mich oft, ob es ihm besser geht und wünsche mir, dass er auch so eine wunderbare Familie hat, wie ich.

Beitrag von .doctor-avalanche. 13.01.11 - 22:06 Uhr

Mein Gott, das sind jetzt fast 28 Jahre als ich meiner ersten großen Liebe begegnete. Sommefete auf meinem Gymnasium, ich legte Musik auf...und sah und siegte.:-)

Nein, gefühlte 1000 Jahre keinen Kontakt mehr und wohl auch keinen Bedarf. Aber vergessen werd`ich sie nie....sie und ihre tollen langen blonden Haare.

Aber es kamen danach ebenso tolle Frauen und über all diese Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

Aber die erste große Liebe vergisst man wohl nie........

  • 1
  • 2