Ich will nich mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina201087 13.01.11 - 19:30 Uhr

#heul#heulMal wieder sagt der CB SST NICHT SCHWANGER, waarum? Ich glaub ich bin nicht dazu bestimmt Mutter zu werden. Gott hasst mich...........#heul
Könnt grad heulen #heul

Beitrag von julante 13.01.11 - 19:32 Uhr

Hey Süsse,

das macht mich gleich mit traurig!!

Übt ihr auch schon so lange wie wir??? Wie weit bist du denn?

Beitrag von chestershiva 13.01.11 - 19:33 Uhr

Hey süße =)

Lass den kopf nicht hängen, ich habe schon 3 Jahre unverhüteten GV und es is bis heute nichts passiert, jeden ZK die gleiche Sch****

Kopf hoch und dran bleiben =)

LG

Beitrag von reni-74 13.01.11 - 19:34 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
nicht aufgeben das wird schon

l.g. reni

Beitrag von nemo2010 13.01.11 - 19:38 Uhr

Genauso hab ich auch gedacht...
war gestern bei einer Heilpraktikerin...
Das hat sehr geholfen. Denke jetzt wieder positiv. Und bedanke mich quasi bei meinem Körper dass ich schon einmal schwanger war (Fehlgeburt 12..SSW) únd soll von der Eistellung her auch so sein dass ich dem Körper gut zurede..,., dass es klappt, da er alle Voraussetzungen hat...
Positive Gedanken sind glaub ich echt wichtig.
Ich weiß, ist schwer,,,, wir üben auch schon 1,5 Jahre und kein Kind.
Gib nicht auf.
Lg

Beitrag von gwen123 13.01.11 - 19:40 Uhr

Das es wieder nicht geklappt hat ist doof, aber gleich zu sagen "Gott hasst mich" finde ich doch etwas krass. Sei froh das Du gesund bist. Alles andere wird sich finden.

Beitrag von manumarcbiglove 13.01.11 - 20:04 Uhr

Hey, Kopf hoch, man kann nichts erzwinen, leider! Ich habe seit 5 Jahren Kiwu und seit Jahren gehts nicht.....nun schon wieder mit einem neuen Partner über ein jahr nicht. Und Diagnose kein es usw. ist auch nicht schön...aber man muss dran glauben irgendwann klappt es, ganz bestimmt auch bei dir, seit wann übst du denn?#liebdrueck

Beitrag von angel90 13.01.11 - 20:40 Uhr

KOPF HOCH !!!

bei uns hats genau 2halb jahre später geklappt.. habe ovus und und und alles ausprobiert waren sogar im kinderwunschzentrum und alles aber NIX NIX NIX...habe sogar immer extra beine hoch gemacht und so...

NUR die letzten paar monate bevor ich ss wurde habe ich gar nicht mehr dran gedacht aber nicht weil ich wie viele sagen "schalte dein kopp ab und denk net dran" sonder weil ich andere probleme hatte (panikanfälle wegen meiner vergangenheit und so) und grad da wo es mir nicht gut ging und hatten noch net mal so oft sex weil mir nie danach war (bin mich auch immer sofort waschen gegangen) ,und siehe da sst POSITIV bei nmt+3.. und das auch noch zufällig ,früher hätte ich gemerkt das meine periode ausgeblieben ist,aber in dem monat wo ich ss geworden bin hat mein mann mir gesagt "schatz wann bekommst du eigentlich deine mens wieder" und ich "ohh ja bin ja 3tage überfällig,aber mache kein test weil ich sowieso nicht ss bin ,wieso sollte ich das sein habe momentan phsychische probleme und so" aber ein inneres gefühl sagte mach doch einfach ein test wird sowieso negativ aber egal und so :-p aber dann doch net negativ...

sorry für so viel #bla aber was ich dir sagen will mach dir kein kopf das wird schon !!!!!!!!!! versuch echt nicht dran zudenken nach dem sex oder so..

LG angel with #babygirl 22 ssw