Wann hat es bei euch "gefruchtet" ;o)????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bobbyline 13.01.11 - 19:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Gehöre zwar noch nicht in dieses Forum, aber Ihr könnt mir meine Frage am besten beantworten ;o)

Wie oft hattet Ihr an Euren fruchtbaren Tagen #sex bis es geklappt hat?!

Hatte meinen ES wahrscheinlich am 08.01. und in der Nacht vom 8. auf den 9. #sex mit meinem Mann....davor allerdings eeeewig nicht #aerger
Kann mir auch schlecht vorstellen, dass es geklappt haben könnte...

Würde mich über zahlreiche antworten freuen (vielleicht kann ich ja doch noch auf einen riesen Glückstreffer hoffen ;-))

#danke schon mal und #herzlich liebe Grüße
**bobbyline**

Beitrag von julie1108 13.01.11 - 19:59 Uhr

Also ich kann nur sagen, wir hatten in dem Monat an dem es geklappt hat nur ein einziges Mal während der fruchtbaren Tage Sex :) und davor hatten wir irgendwie 1,5 Wochen Pause.

Bei meiner Fehlgeburt davor, hatten wir alle zwei Tage Sex.

Ich glaube man muss einfach Glück haben. Die Chance bei einer gesunden Frau schwanger zu werden, liegt ja irgendwie nur bei 20% pro Zyklus.

Lieben Gruß


Julie

Beitrag von kuki81 13.01.11 - 20:01 Uhr

Einmal in der fruchtbaren Zeit. Qualität statt Quantität ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/903249/538187

LG

Beitrag von didyou 13.01.11 - 20:00 Uhr

Huhu,

in der eigentlichen fruchtbaren Zeit hatten wir einmal #sex. Hatten allerdings in den Tagen davor und danach auch welchen. Eigentlich kam meine Periode immer regelmäßig, auf den Tag genau, fast auch zur selben Zeit, von daher denke ich das es bei uns bei dem einem Mal auch geklappt hat ;-)

Wünsche dir viel Glück und das wir dich bald als Mitschwangere hier begrüßen dürfen!

LG Didyou

Beitrag von finduilas 13.01.11 - 20:00 Uhr

....bei uns hat es erst geklappt, als wir (ich) uns den ganzen Stress und Rechenkram geschenkt haben und uns nicht mehr so verkrampft haben!

Hab intern in ne neue Stelle gewechselt und wollte mich erstmal frisch und frei einarbeiten, schwups war ich schwanger!#rofl

Euch viel Glück und ..... Locker werden....

Beitrag von jus-i2010 13.01.11 - 20:05 Uhr

Hi,

also wir hatten im MOnat öfter Sex auch in den fruchtbaren Tagen. Der Unterschied ist wohl, warum es diesmal geklappt hat war, dass ich mein Kopf abgeschaltet habe und einfach nur #sexhaben wollte, der Gedanke war nicht mit dabei, ein Kind schnelll ein Kind. So ähnlich...so verkrampft aber ich hatte den Gedanken oft im Kopf beim #sex

Mein Fehler;-)

Also einfach nur Spaß haben#sex#schwimmerund sich gemeinsam genießen#liebdrueck#herzlich

Viel #klee

PS: Im 11. ÜZ hat es dann geklappt

Beitrag von elli-pirelli1704 13.01.11 - 20:07 Uhr

hi... ein paar tage davor gar nicht. wir hatten am tag, als ich die spritze gesetzt bekommen hab GV und den tag darauf als der ES war.

habe clomifen genommen und wollte aufhören damit, habe mich gefragt, ob das alles so gut ist mit den hormonen usw... und das wir mit dem kiwu ggf. doch ncoh warten sollen... war schon echt frustriert...

nun bin ich in der 13. ssw

Beitrag von bobbyline 13.01.11 - 20:24 Uhr

DANKE für Eure schnellen Antworten !!! #blume

Werd versuchen, die Sache entspannt anzugehen. Das ist allerdings manchmal nicht ganz einfach...hab im Moment das Gefühl, dass Alle um mich rum schwanger sind - aber Ihr kennt das bestimmt ja auch ;o)

Vielleicht bin ich ja bald schon bei Euch...drückt mir die Daumen :-D

Viele Liebe Grüße und Euch eine schöne Schwangerschaft!!!

Beitrag von adventicia 13.01.11 - 20:28 Uhr

Hi...
Bei uns hat es damals gleich im ersten ÜZ und dann doppelt geklappt!!!
Dir dann weiterhin viel erfolg beim schwanger werden.... das wird schon vorallem dann wenn man es am wenigsten erwartet!!!

Lg
Nicole mit Kevin 6 Jahre und Len&Fynn 14 Monate#verliebt

Beitrag von dolli1209 13.01.11 - 20:46 Uhr

Huhu!

Wir hatten sehr viel Glück!
Vom Absetzen der Pille bis zum Befruchten hat es ganz genau 10 Tage gedauert :-D