Blöde Frage,sorry

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von koalababy11 13.01.11 - 19:58 Uhr

Hey ihr Lieben,

sorry bin noch so dumm und unerfahren dass ich ne ganz blöde Frage hab. Wenn das Ei befruchtet wird...und eine Einnistung erfolgt,ist es dann möglich,dass die begonnene periode (ich weiss einfach nicht,ob sie es war !!!! wenn dann viel zu früh!!) am tag 3. mittags plötzlich abbricht /ganz leicht wird weil vll doch eine Einnistung stattfindet,und die GSH sich aufbaut???Die Blutung wurde auch zum Ende ganz komisch braun,wie eine Schmierblutung!!!!!
Ich mach mich so verrückt :-(
Lg

Beitrag von heliozoa 13.01.11 - 20:09 Uhr

Hey!

Durch die Blutung wird die Gebährmutterschleimhaut ja abgebaut....wo soll sich da noch was einnisten. Und ne Blutung bekommst Du ja nur wenn das Ei nicht befruchtet wurde. Es sei denn, du hattest nur ne Schmierblutung, dann kann es auch sein dass das eine Einistungsblutung war. Aber frisches Blut hat nix mit der Einnistung zu tun, entweder Mens oder Abgang. :-(

LG Eva

Beitrag von shorty23 13.01.11 - 20:11 Uhr

Hallo,

ich glaube eine Einnistungsblutung dauert selten 3 Tage und meist ist sie auch sehr schwach, außerdem ist sie zwischen 5. und 10. Tag nach dem ES. Ich denke es ist aber normal, dass du an so etwas denkst, ich konnte es am Anfang auch nicht glauben, vor allem wenn die Mens dann sehr kurz war oder zu früh, aber sie war es bei mir zumindest immer. Wenn du dir sehr unsicher bist, mach einen Test, dann hast du Gewissheit. Fürhst du denn ein ZB? Vielleicht hat sich dein ES verschoben?

LG

Beitrag von kirsten1987 13.01.11 - 20:12 Uhr

hallo,#winke
also wenn ich das richtig verstanden habe hast du ganz normal deine mens und sie ist am dritten tag weniger und bräunlich geworden?? also wenn eine einnistung statt findet passiert das um den 6ten bis 10tag nach dem eisprung dann würde danach gar keine periode mehr auftreten,ausser Die die trotzdem eine haben, aber das fällt meist eher ganz wenig aus und von anfang an braun.ich denke da kannst du nur gewissheit haben wenn du einen test machst.liebe grüsse und alles gute

Beitrag von koalababy11 13.01.11 - 20:32 Uhr

also es ist so,wir haben gar nicht geplant miteinander geschlafen jetzt,sondern einfach so...jetzt mal abgesehen vom eisprung.
den hatte ich noch gar nicht! aber ich habe so unterschiedliche zyklen...mal monster zyklen..mal total kurz,mal normal,dass ich bei mir echt absolut NICHTS ausschliessen kann.

Und das problem ist ich WEISS ja nicht ob es die MENS ist :(
alles scheisse,sorry :(

Beitrag von shorty23 13.01.11 - 20:45 Uhr

Dann kauf doch morgen einfach einen Test und mach' den am Samstagmorgen, ist doch besser als sich verrückt zu machen, oder?
Alles Gute

Beitrag von koalababy11 13.01.11 - 21:05 Uhr

Der GV war ja erst vor 4 Tagen,deswegen kommt mir ja alles so komisch vor,test ist doch noch nicht möglich :(