druck im nieren bereich...das tut soooo weh....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schwangerewildcat 13.01.11 - 20:18 Uhr

hallo,

ich hab total den druck im nieren bereich das tut echt hammer weh nun weiß ich nicht was ich machen soll... fühlt sich an als würde das gleich platzen da....

soll ich ins kh fahren ? ich hab echt kein plan können das wehen sein??? oder liegt das kind einfach nur ungünstig????

lg.

stefanie 18 +6 ssw

Beitrag von mama-von-marie 13.01.11 - 20:19 Uhr

Eventuell Harnwegsinfekt oder gestaute Nieren.
Lass die Nieren mal im US anschauen.

Beitrag von mike-marie 13.01.11 - 20:19 Uhr

Kann ein Nierenstau sein oder eine Nierenbeckenentzündung oder beides.

Ich bin dann immer sofort ins KH da sowas wehen auslösen kann.

Mein Rat also:

Fahr los

Beitrag von ladyfenja 13.01.11 - 20:21 Uhr

ich denke mal das kleine liegt dir schwer auf den nieren :-) ... bei wehen wäre der bauch hart und eher im bauch und unterbauch bereich , bei rückenwehen spührst du so gut wie garnichts ( tolle sache aber fatall bei der entbindung weil man die presswehen nicht so merkt)

probiers mal mit nem warmen bad und auf die andere seite liegen leicht nach vorne gekippt ( hat bei mir immer geholfen)

Beitrag von ladyfenja 13.01.11 - 20:22 Uhr

bei nieren stau denke ich hättest du auch probleme beim wasser lassen, aber nachschauen lassen ist nie verkehrt

Beitrag von mike-marie 13.01.11 - 20:24 Uhr

Falsch

Beim Nierenstau hat man keine probleme beim Wasser lassen. Nur zur Info.

Beitrag von mama-von-marie 13.01.11 - 20:26 Uhr

RICHTIG!

Beitrag von schwangerewildcat 14.01.11 - 09:06 Uhr

danke für die vielen antworten wir sind dann gestern abend noch ins krankenhaus gefahren.

es ist gott sei dank kein nierenstau, es ist einfach nur das unser kinder durch viel toben vielplatz will und das es einfach nur muskelkater in den eingeweiden ist.... so soll ich mir das vorstellen...

aber wir haben endlich ein outing!!!!

ES WIRD EIN MÄDCHEN WIE ICH DIE GANZE ZEIT GESAGT HABE!!!!

vlg.

steffi 19+0 ssw