Mädels, ich brauche mal eure Meinung....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laulau 13.01.11 - 20:29 Uhr

Hi Mädels,

ich bin gerade in einer zoemlichen Zwickmühle...ich hole mal aus....vorsicht das wird jetzt länger.

Alsoooo...seit 2 Jahren versuchen wir nun schon schwanger zu werden für ein 2. Kind. Heute auf den Tag vor einem Jahr hatte ich ne FG in der 6. SSW.
Seitdem hat es nun nicht mehr geklappt.
Seit November in einer KiWuKlinik.....bei mir alles bestens, das SG meines Mannes richtig schlecht. Uns wird zur ICSI geraten...auf normalem Wege ists wohl sehr unwahrscheinlich dass ich jetzt nochmal schwanger werde.
Ende Januar wird ein 2. SG gemacht, dann schauen wir weiter.

Wenns notwendig ist, werden wir eine ICSI machen lassen. Wir wünschen es uns einfach so sehr.

Mein anderes Problem ist mein Job. Ich mache diesen seit nun knapp 5 Jahren. Ich mache ihn auch sehr sehr gerne. Das Problem...wir sind mit dem Büro im Sommer umgezogen und aus meiner FAhrzeit von 5 min sind nun ca. 45min morgens (teilweise sogar ne Stunde), Rückweg meist 25-30min geworden.
Ich bin jeden Tag nun schon genervt, wenn ich im Büro ankomme....

Jetzt habe ich ein interessant klingendes Jobangebot gefunden und weiß nun so gar nicht wa ich machen soll.
Einerseits mache ich meinen Job sehr gerne, andererseits nervt mich die Fahrerei, es bleibt dadurch natürlich auch weniger Zeit für meinen Sohn.
Und dann will ich natürlich ein Baby.

Ich war damals in der Situation, angefangen, 4 Wochen später schwanger....war echt blöd. Ist zum Glück alles gutgegangen, aber trotzdem ne blöde Situation....
Wen wir jetzt ne ICSI o.ä. machen würde, dann werde ich ja auch hier und da bestimmt mal ausfallen...

Am einfachsten wäre es, ich würde einfach so schwanger, aber das ist leider nicht wirklich möglich #schmoll
Dann hätte ich noch ein paar Monate und dann würden sich meine Probleme erstmal erledigen.....

Wie würdet ihr das machen?

Sorry ist jetzt wirklich lang geworden...

Grüße Laulau

Beitrag von xaniii87 13.01.11 - 20:37 Uhr

Hey. ich würde in deiner Situation den Job erstmal nicht wechseln auch wenn die Fahrerei dich jetzt nervt. In deinem neuen Job wirst du ja vermutlich eine Probezeit haben und einen befristeten Vertag kriegen oder?
Und du sagst es ja selbst, dass dein jetziger Job dir Spass macht. Ich würde es persönlich nicht in Betracht ziehen den Job wegen der ewigen Fahrerei zu wechseln.
Hoffe, dass du bald aus dieser Zwickmühle rauskommst :)

Liebe Grüße Xaniii

Beitrag von laulau 13.01.11 - 21:07 Uhr

Naja wies im anderen Job wäre....<Probezeit auf jeden Fall...mind. 3 Monate

Befristet? Keine Ahnung....

Das blöde ist eben nur, dass ich nicht weiß, wann ich denn dann mal schwanger werde...bis zu einer ICSI wirds bestimmt noch ein paar Monate dauern und ist ja auch nicht gesagt, dass es klappt....

Danke dir :-)