Welche Schnuller sind wirklich am besten?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lemala 13.01.11 - 20:30 Uhr

Hi,

Frage steht ja oben :-)

Bei meiner ersten Tochter habe ich Schnuller von NUK gekauft.

Weiss jemand welche die besten für die kleinen krümel sind??

lg

lemala

Beitrag von moeriee 13.01.11 - 20:46 Uhr

Ja! Die, die die Kinder nehmen! #rofl Nein, das ist ernst gemeint! Ich hatte für Louis die "Miss Denti"-Schnuller gekauft. Welche er nimmt? Meist gar keine, manchmal die von Avent. Aber grundsätzlich würde ich die "Miss Denti" nehmen, wenn das Kind sie annimmt.

Beitrag von anni.k 13.01.11 - 20:49 Uhr

huhu!
wir haben für unseren krümel einen von MAM gekauft.
das ist so ein spezieller...die gibt es jetzt erst neu (deshalb auch noch nicht überall zu bekommen)...die sind extrem schmal und wohl besser für den kiefer/die zähne...
ob es jetzt die besten sind weiß ich nicht ;) aber schlecht werden sie nicht sein :)
mal sehn, wie sie der kleinen schmecken *g*

Beitrag von derhimmelmusswarten 13.01.11 - 20:50 Uhr

Avent. Meiner Meinung nach in allem das Beste, was es auf dem Markt gibt.

Beitrag von lisaj 13.01.11 - 21:10 Uhr

den, den das Baby MAG! Und da hat wohl jeder kleine Mensch von Anfang an seinen eigenen Geschmack. Unserer wollte nur die Ditties von Mam,- war ich auch froh, denn nachdem er sehr gesabbert hat beim Zähne kriegen, sind die von Mam die einzigen, die keine große Fläche mit Plastik abdecken, sodaß der Kleine wund drunter wird.
Du wirst wohl einfach eine Auswahl besorgen müssen und dann schauen OB und wenn ja welchen dein Prinzlein/Prinzessin bevorzugt,

Alles Liebe

Lisa

Beitrag von bunny2204 13.01.11 - 21:20 Uhr

Wir hatten immer NUK, unser Kinder haben die gemocht.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von shakira0619 13.01.11 - 23:28 Uhr

Jedes Kind mag was anderes. Wichtig ist nur, daß die Monatsangabe stimmt.

Eine Bekannte hatte ihrem Sohn immernoch die Nummer 2 Nuckel gegeben, obwohl er schon älter war, als die Angabe darauf.

Nun hat er so einen häßlichen Wulst in der Mitte der Oberlippe und obwohl er bald 5 Jahre alt ist, sieht man das immernoch sehr stark.

Beitrag von jenni80 19.01.11 - 21:25 Uhr

Mein Sohn hat von Anfang an alle Schnuller genommen die wir ihm gegeben haben. Seine Zwillingsschwester war da echt schwierig. Wir haben damals so viele verschieden Schnuller gekauft. Gut das mein Sohn sie zumindest genommen hat. Als sie dann greifen konnte hat sie, ihm dann den Schnuller aus dem Mund gezogen und hat dann endlich begriffen was man damit tun soll.

Also geh nach deinem Gefühl!!!