Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fauthi 13.01.11 - 20:55 Uhr

Hallo,

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Mein Problem ist, das ich seit heute nachmittag ständig das Gefühl habe als ob meine mens kommen würde. Renne ständig zur Toilette um nachzugucken, Gott sei Dank ist dann aber nichts!#zitter
Bin seit heute in der 7.ssw.

Danke
lg Maike

Beitrag von bunny2204 13.01.11 - 20:56 Uhr

Das ist ganz normal. Bei mir hat das immer bis zur 10. ssw angehalten.

Lg BUNNY #hasi 30SSW und 3 Kids

Beitrag von moehre83 13.01.11 - 21:00 Uhr

ich habs auch,
mal mehr mal weniger, mal gar nicht.

ist bei mir eins der wenigen anzeichen.

ich denk mir- wenn ich "wirklcih(noch)" schwanger bin, bin ich saufroh um die harmlose schwangerschaft.
andererseits wenn man heftige zeichen hat, weiß man vllt wenigstens das alles okay ist.

WENN man das überhaupt so sagen kann. #kratz

Beitrag von corinna.2010.w 13.01.11 - 21:01 Uhr

vollkommen normal. das gefühl wirst du auch noch öfters verspüren :)

ist eckleig aber normal.

lg
corinna
15ssw

Beitrag von nicolas-juni06 13.01.11 - 21:13 Uhr

Zieht es wohl im Bauch?
Das müsste von den Mutterbändern kommen, die sich auf ihre "Tätigkeit" einstellen.
Oder hast du ein anderes Gefühl?

Viele Grüße - Kathi

Beitrag von fauthi 13.01.11 - 21:39 Uhr

Das Ziehen im UL habe ich seit fast 1ner Woche. FA sagte vorgestern das wäre normal.
Habe schon Angst eine FG zu erleiden, da wir über 2 Jahre "gebraucht" haben um ss zu werden!

Maike

Beitrag von nicolas-juni06 13.01.11 - 23:18 Uhr

Tief durchatmen.
Ich verstehe deine Angst. In so ner SS hast du 1000 Ängste, Sorgen und Gedanken. Aber mach dich nícht verrückt. Du kannst nichts "beeinflussen", aber immer positiv denken, sonst "zerstören" die Grübeleien die Freude.
O Gott, klingt wohl altklug...

Meinen Glückwunsch, dass es nach so langer Zeit endlich geklappt hat. Deine SS bringt so manches Ziehen und Drücken mit sich. Genieße die Zeit trotzdem - der 1.Tritt wird dich bald belohnen.

Alles Liebe - Kathi #ei