Eine kleine Liebeserklärung an Euch - bin so froh, dass es euch gibt!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von geotina 13.01.11 - 21:10 Uhr

Hallo Ihr lieben Sternenmamis,

ich danke Euch für das Mutmachen und für eure lieben Antworten, die ihr immer wieder gebt und möchte nochmal sagen, ich finde es schlimm, wenn man eine Fehlgeburt hatte, egal wann es passiert und ich habe auch viel geweint bei beiden Malen.

Aber wenn ich manchmal hier lese, dass jemand eine stille Geburt hatte oder zum Ende der SS eine Totgeburt, also da kommen mir noch mehr Tränen, ihr habt manchmal viel unglaublichere Geschichten als ich. Meine Schwester hatte auch in der 38. SSW eine Totgeburt, das war schrecklich.

Ich wünsche Euch allen, das ihr bald ein gesundes munteres Baby in den Armen halten werdet! Es ist unglaublich welche Schmerzen, vor allem seelische manche Frauen hier aushalten müssen! Da komm ich mir manchmal mit meiner 9. SSW schon doof vor.

Übrigens ich war heute beim Arzt und ich darf gleich nach meiner ersten Mens wieder beginnen, das mit den 3 Monaten ist total überholt und meine GMS hat sich gut erholt. Also demnach warte ich nicht länger. Fehlgeburt ist dann auch nicht höher, als sonst (auch zur Info für Euch nochmal), weil die Ärzte oft unterschiedlicher Meinungen sind.

Ich drück euch alle ganz fest #liebdrueck und bin froh, dass es auch dieses Forum hier gibt, dass man danach nicht alleine ist, Zuspruch erhält und einem Mut gemacht wird! Ich wünsche euch, dass sich eure größten Träume erfüllen und ein paar kleine zum Weiterträumen bleiben. #klee

Danke, dass es euch gibt!!!#liebdrueck
#kerze für Eure #stern chen
Tina mit einem Schatz (11) #verliebt im Arm und 2 #stern#stern fest im Herzen

Beitrag von hannah.25 14.01.11 - 07:40 Uhr

Liebe Tina,

ich möcht an der Stelle einfach Danke für deine lieben Worte an uns alle sagen.
Ich finde den Zusammenhalt, den Rückhalt und auch das Mitgefühl, das man hier im Forum bekommt, sehr, sehr schön und auch wichtig.
Man merkt einfach, man ist nicht allein und man bekommt daraus Kraft, die man auch wirklich braucht und man schöpft durch manche Geschichte auch wieder neue Hoffnung.

Ich muss gestehen, für mich ist das, was manche der Frauen hier durchmachen mit stillen Geburten oder Frühgeburten und Krankheiten, wo es die Babys nicht schaffen, wirklich extrem schlimm. Ich fühle mich besonders mit diesen Frauen verbunden, weil wir beides leider erleben mussten.
Und so sehe ich auch eine frühe FG so mit etwas anderen Augen. Ich hab selbst auch eine frühe FG gehabt mit einem Zwilling. Das kann ich nicht annähernd mit dem vergleichen, was wir mit der stillen Geburt unseres Sohnes Niklas und dem Tod unseres Frühchen Sarah mitgemacht haben.

Dennoch denke ich, dass auch ihr Frauen, die eine frühe FG hatten, sehr wohl trauern dürft und Kraft und Trost braucht. Denn es ist schlimm, wenn man sein Kind verliert und es nie bei sich aufwachsen sieht.

Ich find es schön, dass es dieses Forum gibt und wir so die Möglichkeit haben, uns auszutauschen und eben füreinander da zu sein.

Ich wünsch allen Sternenmamas und Sternenpapas hier alles Gute, ganz viel Kraft und Halt. Und ich hoffe auch, dass eure Träume und auch eure Wünsche noch einmal in Erfüllung gehen dürfen, weil jeder Einzelne es hier verdient hat.
Und ich kann nur sagen, man darf wohl echt nie aufgeben und muss positiv denken, egal wie schwer es fällt. Es gibt sie noch - die Wunder, die uns alle Hoffnung geben. Wir dürfen eins gerade nach allem im Arm halten. #verliebt

#kerze für alle Sternenkinder

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah fest im Herzen und Per ganz fest im Arm

Beitrag von tarra 14.01.11 - 11:50 Uhr

Liebe Tina

Auch ich bin und war sehr froh um dieses Forum!

Ja das mit den drei Monaten ist immer so eine Sache, ich sag immer die sind für die Verarbeitung, für die Seele.

Irgendwann werden wir unser Glück finden!

"Es ist keine Nacht so lang, als dass die Sonne nie mehr scheint."